100% veganes Mineral Foundation Makeup „Satin Pearl“ von Angel Minerals

Anzeige

Geschminkt sein, ohne geschminkt auszusehen. Ein natürlicher, ebenmäßiger Teint und das vegan und ohne Tierversuche. Mit der Mineral Foundation „Satin Pearl“ und den vielen anderen Foundation-Farben von Angel Minerals findet jeder Hauttyp die passende vegane Foundation aus natürlichem Mineralpuder.

Mineral Makeup

Das einzigartige am Mineral Makeup ist, dass es wirklich zu 100% aus natürlichen Bestandteilen besteht. Es werden keine Chemikalien oder anderweitige synthetische Inhaltsstoffe verwendet. Alles was sich darin befindet ist Mineralgestein – von Natur aus biologisch. Dieses Gestein wird für das den Mineralpuder ganz fein zermahlen, so dass es sich richtig luftig und leicht auf der Haut anfühlt.
Bedenken gegenüber in Mineralpuder enthaltenen Nanopartikeln, welche eingeatmet werden könnten, braucht bei Angels Minerals niemand haben.
Nicht nur, dass derartige Nanoparts nicht verwendet werden, die gesamte Kosmetikpalette von Angel Minerals ist zudem vegan, Bio-Premium zertifiziert und durch viele weitere Zertifikate wie von PETA oder AnNa (animals + nature) ausgezeichnet worden.

Mineral Foundation richtig anwenden

Foundation Makeup aus Mineralpuder enthält keine toxischen Bestandteile und ist deshalb besonders hautverträglich. Es reichen winzige Mengen des Puders für eine gut deckende Foundation aus. Den Puder gibt man einfach in ein kleines Schälchen und nimmt es dort mit einem Kabuki-Pinsel auf.
Durch ein wenig rühren verteilt sich das Puder gleichmäßig auf dem Kabuki. Beginnend an den Nasenflügeln wird die Mineral Foundation jetzt mit kreisenden Bewegungen im Gesicht aufgetragen. So erhält man eine gleichmäßige und deckende Grundierung über das gesamte Gesicht hinweg.

Mit Mineralpuder getönte Feuchtigkeitscremes selbst herstellen

Wer aus seiner normalen Feuchtigkeitscreme, eine perfekt auf seinen Hauttyp abgestimmte Feuchtigkeitscreme machen möchte, der braucht dafür nicht viel mehr als das Mineralpuder von Angel Minerals. Es kann ganz einfach mit jeder Tagescreme vermischt werden. Insbesondere wer mit etwas größeren Poren zu kämpfen hat, der hat mit dieser selbstgemachten, getönten Feuchtigkeitscreme eine wunderbare Abdeckmöglichkeit ohne dabei die Poren zu verstopfen.
Alternativ kann man den Mineralpuder auch mit Pflanzenöl mischen und sich so eine eigene Gesichtspflege zaubern. Der Mineralpuder zieht dabei nicht in die Poren ein und eure Haut wird mit Nährstoffen versorgt.

Mineral Foundation Makeup für jeden Hauttyp

Es werden insgesamt 16 Farben und damit wirklich für jeden Hauttyp eine perfekte Mineral Foundation angeboten. Egal, ob ihr eher der klassisch helle oder eher mediterran dunklere Typ seid, bei Angel Minerals wird man in Sachen Mineral Foundation auf jeden Fall fündig.
Mit Makeup aus Mineralpuder habt ihr aber noch einen weiteren, besonderen Vorteil. Die einzelnen Farbtöne lassen sich ohne Probleme untereinander mischen. Damit könnt ihr auch super einfach euren ganz individuellen Farbton herstellen. Die Möglichkeiten mit den Farben zu spielen sind somit nahezu unbegrenzt.

Fazit: Mineral Foundation „Satin Pearl“ von Angel Minerals

Das wirklich tolle an den Foundation von Angel Minerals ist, dass es besonders gut für eure Haut und somit auch explizit für Allergiker geeignet ist. Wenn ihr also ohnehin etwas Probleme mit eurer Haut habt, dann versucht doch einfach mal das Mineral Foundation Makeup von Angel Minerals. Nicht nur die Tierwelt, sondern auch eure Haut wird euch dafür danken.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *