Braten ohne Fett – Gute Guss-Grillpfannen machen es möglich

Anzeige

Bis heute kann ich es nicht verstehen, warum sich Menschen schlechte Pfannen kaufen. Man tut sich damit einfach keinen Gefallen. Gerade für Menschen die gesund kochen möchten, sollte eine gute Küchenausstattung zum Standard gehören. Sie erleichtert einem nämlich nicht nur das Leben, sie spart einem obendrein auch noch jede Menge Kalorien ein.

Kalorien sparen dank braten ohne Fett

Man kann es sich eigentlich ganz einfach selbst durchrechnen. Wenn man jeden Tag sein Essen mit Fett anbrät, dann hat man pro Mahlzeit schnell 100 bis 200 Kalorien mehr auf dem Teller. Das klingt erstmal vielleicht noch nicht nach viel. Rechnet man es aber auf einen Monat oder sogar auf ein Jahr hoch, so weiß man woher das eine oder andere zusätzliche Kilo, welches man sich Jahr für Jahr anfuttert, herkommt. Es sind nämlich meist die Kleinigkeiten, welche im wahrsten Sinne des Wortes das Kraut fett machen.

Wenn man dabei bedenkt, dass man sich das durch ordentliche Pfannen sparen kann, dann sollte man sich überlegen, ob es einem diese Anschaffung nicht wert sein sollte. Denn so teuer sind gute Grillpfannen nun auch wieder nicht. Wir möchten euch hier mal einen in unseren Augen absoluten Preis-Leistungs-Sieger vorstellen.

Antihaft Guss-Grillpfannen von Eurolux

Wer endlich eine gute Pfanne haben möchte, in der man fettreduziert anbraten kann, dem würden wir gerne die Guss-Grillpfannen von Eurolux ans Herz legen. Sie sind absolut hochwertig verarbeitet und erfüllen sogar die Anforderungen für den Gastronomiegebrauch. Dabei wird die Oberfläche mit einer speziellen Keramikschicht versiegelt, an der nichts mehr haften bleibt.

Wer jetzt sagt, er habe beschichtete Pfannen schon ausprobiert, man kann damit wunderbar zwei Wochen braten und danach ist die Beschichtung nichts mehr wert und man kann die Pfanne eigentlich wegschmeißen, den kann ich beruhigen. Auch ich habe diese Erfahrung mit schlechten Pfannen gemacht und mich anschließend echt super geärgert. Von den Eurolux-Pfannen hab ich jetzt einige zu Hause und die sind alle noch top.

Der Hersteller wirbt auch extra mit einem „4fach-Schutz vor Abnutzung“. Natürlich gehe ich pfleglich mit meinen Pfannen um, aber bisher hab ich noch keinen Kratzer oder dergleichen gefunden. Die Grillpfanne tut noch immer einen perfekten Dienst.

Gute Pfannen machen das Leben leichter

Aber selbst für diejenigen, die es nicht darauf abgesehen haben ohne Fett zu braten und nicht unbedingt auf Kalorien schauen müssen, bieten die Pfannen andere Vorteile. Bisher hatte ich echt noch keine Pfanne, die sich leichter hat reinigen lassen. Ich ziehe wirklich nur mit dem Schwamm und etwas Wasser einmal über die Fläche und schon ist sie sauber. Und mal unter uns – es gibt ja wirklich schöneres mit seiner Zeit anzufangen, als Pfannen schrubben 😉

Für mich als Hobby-Koch habe ich noch ein weiteres Feature für mich entdeckt: Den abnehmbaren Griff. Was sich mir zu Beginn erst nicht erschlossen hat, hat meine Art und Weise zu kochen verändert. Jetzt kann ich verschiedene Dinge scharf anbraten und danach alles in derselben Pfanne direkt in den Ofen stellen und zu Beispiel noch überbacken. Dafür mach ich einfach schnell den Griff ab und fertig. Zum Herausholen kommt der Griff wieder ran und die Grillpfanne kann so heiß sein wie sie will, ich brauch nicht einmal Handschuhe um sie anzufassen.

Fazit: Guss-Grillpfanne von Eurolux

Wie ihr bestimmt im Subtext herauslesen könnt, die Grillpfanne ist echt gut und empfehlenswert. Damit hat man definitiv Qualität aus Deutschland und ein Produkt mit dem man lange Zeit glücklich bleibt.

Ganz ehrlich, kochen muss man jeden Tag, aber ich habe definitiv keine Lust, dass ich mich jeden Tag über schlechte Küchenausstattung ärgern muss 😉

 

Aufgepasst!!! Für alle unsere Leser gibt es exklusiv einen Rabatt von 15 Prozent bei EUROLUX! Einfach bei der Bestellung den Code „GESUND-2017“ eingeben. (Mindestbestellwert 40 EUR)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *