Schnelle Cashew-Tomaten-Nudeln

Gekochtes Rezept von
Zubereitungszeit
5min
Tischfertig in
15min
Schwierigkeit
leicht

Wer keine Zeit zum Kochen hat, der kann seine Nudelsauce ganz einfach auch mixen. Wie schnell das geht und trotzdem lecker das schmeckt möchten wir euch in unserem heutigen Nudelrezept zeigen. Auf den Mixer, fertig, los…!

Zutaten: schnelle Cashew-Tomaten-Nudeln

  • 150 g Nudeln
  • 1 mittlere Zucchini
  • 5 Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Cashewkerne
  • 20 g Pinienkerne
  • frischen Basilikum
  • frische Petersilie
  • Chili
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: schnelle Cashew-Tomaten-Nudeln

  1. Zucchini in Stücke schneiden und mit den Nudeln in kochenden Wasser weich kochen.
  2. Alle übrigen Zutaten kommen in einen Mixer und werden gut klein purriert.
  3. Sobald die Nudeln weich sind, heben wir die Sauce unter die Zucchinis und Nudeln und erwärmen sie noch für 2 Minuten auf dem Herd.
  4. Abschließend noch mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Zeige das Rezept auch deinen Freunden!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schau mal, was du machen kannst
Rezept to go? Einfach ausdrucken
Selbst gekocht?Schicke uns dein Foto
Und war's lecker?Dein Kommentar