Exotische Karottensaftsuppe

Gekochtes Rezept von
Zubereitungszeit
15min
Tischfertig in
30min
Schwierigkeit
leicht

Wenn es mal schnell und einfach gehen soll, aber dennoch gut schmecken soll, dann lassen sich aus Fruchtsäften hervorragend auch Suppen zaubern. Das süßliche passt sehr gut in die asiatische Küche, weshalb wir diesmal uns am Karottensaft bedienen und diesen zu einer exotischen Karottensaftsuppe veredeln.

Zutaten: Exotische Karottensaftsuppe

  • 300g Karotten
  • 300 ml Bio-Karottensaft von Biotta
  • 200 ml Kokosmilch
  • 5 EL Olivenöl
  • 50g gelbe Currypaste
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 15g gehackten Koriander

Zubereitung: Exotische Karottensaftsuppe

  1. Zuerst schälen wir die Karotten sowie den Knoblauch und schneiden alles grob klein.
  2. Nachdem die Vorbereitungen getroffen sind erhitzen wir das Olivenöl und braten darin die Karotten scharf an.
  3. Sobald die ersten Karotten leicht Farbe bekommen haben geben wir noch die Currypaste und den Knoblauch dazu und rühren das unter die Karottenstücke.
    Karottensaftsuppe Zutaten

    Mit ein wenig Karottensaft in der Suppe geben wir dem Essen gleich richtig viel Geschmack dazu. Die „normalen“ Karotten sind größtenteils für die Konsistenz verantwortlich.

  4. Bevor uns die Currypaste zu stark anbrennt löschen wir alles mit dem Karottensaft ab und lassen unsere Suppe etwa 15 bis 20 Minuten bei mittlere Hitze köcheln, bis die Karotten weich sind.
  5. Das gibt uns Zeit die Frühlingszwiebeln und den Koriander richtig schön klein zu hacken.
  6. Sobald die Karotten weich sind kommt die Kokosmilch dazu und wir pürieren unsere Suppe cremig.
  7. Jetzt lassen wir die Karottensaftsuppe noch 2 bis drei Minuten auf kleiner Flamme ziehen, geben währenddessen aber bereits die Frühlingszwiebeln und den Koriander hinzu.

Der Karottensaft gibt der Suppe etwas herrlich mild süßes, was perfekt zu Currypaste passt. Wer es sich mit dem Koriander einfach machen möchte, den gibt im Asialaden oder auch in ausgewählten Supermärkten bereits gehackt als grobe Paste in kleinen Gläschen.

Karottensaftsuppe kochen Rezept

So gut kann manchmal so einfach sein. Man muss einfach die kleinen Tricks kennen ;)

Logo BiottaWir verdanken dieses super leckere und echt einfache Rezept der freundschaftlichen Zusammenarbeit mit Biotta. Die machen übrigens richtig gute Säfte und das in Top-Bio-Qualität! (Sponsored)

Zeige das Rezept auch deinen Freunden!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schau mal, was du machen kannst
Rezept to go? Einfach ausdrucken
Selbst gekocht?Schicke uns dein Foto
Und war's lecker?Dein Kommentar