Herbstlicher Quinoa-Auflauf

Anzeige / Markenrezept
Rezept Herbstlicher Quinoa-Auflauf merken
Vorbereitung
20 Minuten
Zubereitung
25 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Person:

  • 300 g Blumenkohl
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Quinoa
  • 250 ml Wasser
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 800 g Tomaten (geschält)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schuss Weißwein
  • 0,5 Bünde Basilikum
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Die aus Südamerika stammende Quinoa steht im Ruf extrem gesund für uns zu sein. Deshalb möchten wir euch heute ein Rezept für einen herbstlichen Quinoa-Auflauf zeigen. So könnt ihr auch von den verschiedenen essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Mineralstoffen der Quinoa profitieren. Das wichtigste ist aber, dass es schmeckt 😉

Zubereitung: Herbstlicher Quinoa-Auflauf

  1. Wir beginnen mit der Quinoa, indem wir ihn im Wasser für 15 Minuten mit einer Prise Salz aufkochen und anschließend für 10 Minuten ziehen lassen.

    Quinoa-Auflauf Zutaten

    Der Herbst ist einfach eine gute Jahreszeit für eine bunte Gartenauswahl.

  2. Währenddessen können wir die Röschen vom Blumenkohl und Brokkoli entfernen und in die Auflaufform geben. Dort werden sie vorab etwa 20 Minuten auf 200 Grad im Ofen gebacken.

    Eurolux Quinoa Auflauf

    Das praktische an EUROLUX Produkten ist, man kann sie einfach auch im Backofen verwenden.

  3. Gleichzeitig lässt sich die Tomatensauce zubereiten. Hierfür werden die Zwiebeln klein geschnitten und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl glasig gedünstet.
  4. Zusätzlich hacken wir noch den Knoblauch klein geschnitten hinzu und löschen das kurz darauf mit Weißwein ab.
  5. Jetzt geben wir noch die geschälten Tomaten sowie das Basilikum dazu, Würzen etwas mit Salz und Pfeffer und lassen die Sauce einmal aufkochen.

    Quinoa Auflauf Tomatensauce

    Die Tomatensauce würde sich einzeln auch sehr gut für Nudelgerichte eignen.

  6. Abschließend schichten wir den Quinoa-Auflauf noch. Unten die Quinoa, darüber den Blumenkohl sowie den Brokkoli und übergießen das mit der Tomatensauce.
  7. Jetzt bracht der Auflauf nur noch für etwa 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

Im Grunde braucht es nur drei verschiedene Bestandteile, welche am Ende zu einem Auflauf geschichtet werden. Je nach Saison lassen sich Blumenkohl und Brokkoli auch austauschen. So passen beispielsweise stattdessen auch gelbe und grüne Zucchini oder verschiedenes mediterranes Gemüse, wie Paprika, Aubergine und Zwiebel sehr gut.

Aufgepasst!!! Für alle unsere Leser gibt es exklusiv einen Rabatt von 15 Prozent bei EUROLUX! Einfach bei der Bestellung über www.eurolux-pfanne.de den Code „GESUND-2017“ eingeben.

Quinoa Auflauf Rezept

Den Quinoa Auflauf wird es jetzt bei uns öfter geben. Je nach Jahreszeit kann dabei sehr schön die Zutaten variieren.

Dieses Rezept Herbstlicher Quinoa-Auflauf ist in Zusammenarbeit mit EUROLUX entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?

  • Wir arbeiten schon an weiteren Themen für dich. :)