Löwenzahn Smoothie (inkl. Tipps und Tricks)

Gekochtes Rezept von
Zubereitungszeit
5min
Tischfertig in
5min
Schwierigkeit
leicht

Es ist möglich aus sämtlichen Wildkräutern wie beispielsweise Löwenzahn Smoothie Rezepte zu kreieren. Mit der passenden Ausrüstung und den richtigen Zutaten kann man sich auf diese Weise eine sehr gesunden Hochgenuss zaubern.

Zutaten: Löwenzahn Smoothie

  • 200ml Wasser
  • 1 Hand voll jungen Löwenzahnblättern
  • 1 ½ Bananen
  • 1 Hand voll Blaubeeren
  • 1cm frischen Ingwer
  • 3 Eiswürfel
  • 1-2 EL Apfelsüße (optional)

Zubereitung: Löwenzahn Smoothie

  1. Für unseren Löwenzahn Smoothie werden die einzelnen Zutaten gut gewaschen und anschließend grob klein geschnitten.
  2. Anschließend mixen wir diese je nach Mixer zwischen 20 Sekunden und 2 Minuten cremig.
  3. Wer seinen Löwenzahn Smoothie etwas süßer haben möchte, der kann einfach noch ein wenig Apfelsüße hinzugeben und kurz unterrühren.
    Wildkräuter Smoothie Löwenzahn

    MAn kann aus sehr vielen Wildkräutern, wie etwa Löwenzahn, einen Smoothie mixen. Mit ein wenig Obst dabei kommen auch eher süßere Esser auf den Geschmack.

Tipps und Tricks für deinen Wildkräuter Smoothie mit Löwenzahn

Das spannende an grünen Smoothies ist, dass sie trotz exakt gleicher Zubereitung sehr unterschiedlich schmecken können. Man kann somit zum Beispiel den Löwenzahn Smoothie je nach persönlichen Wünschen etwas im Geschmack variieren. Werden sehr junge Löwenzahn-Blätter für den Smoothie gepflückt, so sind diese eher mild und je älter die Blätter werden, desto bitterer wird der Geschmack. Zwar ist es nicht mehr jedermanns Geschmack, jedoch kann man so von den zahlreichen Bitterstoffen profitieren.

Wer seinen Löwenzahn für den Smoothie im freien Feld pflückt, der sollte sich die Blattfarbe genau ansehen. Sind sie fast schon auffällig intensiv grün, so sind diese mit Sicherheit überdüngt und sollten nicht mehr in dem Smoothie gegeben werden.

Auch die Löwenzahnwurzel oder die Löwenzahnblüten sind gesunde Zutaten für euren Löwenzahn Smoothie. Gerne können diese gesäubert mit zu den übrigen Zutaten gegeben werden.

Sie auch: Smoothie Mixer, die alles schaffen

Wer seine Wildkräuter Smoothies mixt und merkt, dass immer Fäden oder Stücke übrig bleiben, der hat leider einen nicht ausreichend starken Mixer. Hochwertige Geräte machen eure Smoothie Rezepte zu einem Highlight und so richtig cremig. Gerade dann, wenn man viele Smoothies macht, dann lohnt sich definitiv die Anschaffung eines ordentlichen Gerätes. Wir nutzen für unsere Grünen Smoothies immer unseren Blendtec Designer 725. Das hat mit einem herkömmlichen Smoothie Mixer nichts mehr zu tun. Es gibt keinen Smoothie, den man damit nicht optimal cremig bekommt. Einfach nur zu empfehlen!
Logo Grüne PerlenDer Dank für dieses herzliche Löwenzahn Smoothie Rezept geht an Grüne Perlen – Technologien für ein gesundes Leben (Sponsored)

Zeige das Rezept auch deinen Freunden!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schau mal, was du machen kannst
Rezept to go? Einfach ausdrucken
Selbst gekocht?Schicke uns dein Foto
Und war's lecker?Dein Kommentar