Protein Pancakes (zuckerfrei)

Vegane Rezepte / 5/5 (1)
Anzeige / Markenrezept
Rezept Protein Pancakes (zuckerfrei) merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 100 g Dinkelmehl 630
  • 50 g Mandelmehl
  • 25 g Vegan Protein Vanille
  • 30 g Erythrit
  • 2 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 200 ml Sojamilch
  • 200 ml Mineralwasser (spritzig)

Eine extra Portion Protein in Form von leckeren Pancakes gefällig? Für den absoluten Protein-Booster arbeiten wir mit Mandelmehl, Sojamilch und zusätzlich noch Proteinpulver. So bekommen wir das Maximum an pflanzliches Eiweiß in unsere Pancakes. Zum Süßen gibt es ein wenig Erythrit, das hat keine Kalorien und bringt trotzdem etwas süßen Geschmack dazu.

Zubereitung: Protein Pancakes (zuckerfrei)

  1. Zuerst geben wir alle trockenen Zutaten in eine ausreichend große Schüssel.

    Für alle, die bisher bei Pancakes immer ein schlechtes Gewissen hatten, für die haben wir jetzt mit unseren Protein Pancakes die perfekte Lösung 😉

  2. Dort werden sie dann mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig vermengt.
  3. Jetzt erhitzen wir eine kleine Pfanne und braten dort auf beiden Seiten unsere Pancakes goldbraun an. Für den Fall, dass der Teig an er Pfanne haften bleibt, geben wir vor dem Teig jeweils einen halben Teelöffel Kokosöl mit in die Pfanne.
  4. Am Ende brauchen wir nur noch unsere Pancakes genießen.

In diesem Fall habe ich mit noch ein Topping für meinen Pancake-Turm aus Agavendicksaft und Erdnussbutter gemacht. Dazu passt eine leckere reife Banane ideal. Hier seid ihr aber frei in eurer Kreativität. Natürlich lässt sich hier auch Eiscreme oder Schokocreme sehr gut kombinieren. Wer es gerne etwas gesünder haben möchte, der pürierte einfach ein paar Früchte und garniert die Pancakes zusätzlich noch mit Nüssen und Superfoods. Da die Protein Pancakes relativ neutral gehalten sind und nicht zu süß, kann man eigentlich keine Fehler machen.

Man könnte dahin schmelzen, sich reinsetzen und einfach nur anfangen zu futtern. Dabei sie sind auch noch so schnell und einfach gemacht!

Dieses Rezept Protein Pancakes (zuckerfrei) ist in Zusammenarbeit mit Foodspring entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?