Scharfe Knoblauch-Spaghetti

Gekochtes Rezept von
Zubereitungszeit
15min
Tischfertig in
15min
Schwierigkeit
leicht

Wer im Winter was heißes braucht, für den sind unsere scharfen Knoblauch-Spaghetti genau das richtige. Viel Knoblauch, viel Schärfe und dazu Spaghetti, was kann es denn da noch besseres geben. Vielleicht nur noch, wenn das Ganze ratzfatz gemacht ist… das ist es 😉

Zutaten: Scharfe Knoblauch-Spaghetti

  • 250g Spaghetti
  • 6-7 Champignons
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Harissa
  • Salz

Zubereitung: Scharfe Knoblauch-Spaghetti

  1. Zuerst setzen wir einen Topf mit Wasser für die Spaghetti auf kochen unsere Nudeln al dente.
  2. Währenddessen haben wir genug Zeit die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel zu schneiden. Die Pilze und Frühlingszwiebeln schneiden wir in Streifen.
  3. Sobald wir damit fertig sind beginnen wir ausreichend Olivenöl in einer Pfanne zu erhitzen und die Zwiebeln und die Champignons anzubraten.
  4. Nach etwa 4-5 Minute geben wir noch die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazu und weitere 2 Minuten später folgen die inzwischen abgesiebten Spaghetti.
  5. Unter regelmäßigem Wenden braten wir alles gemeinsam noch ein wenig an und würzen noch je nach Geschmack mit Salz und Harissa. Wer kein Harissa im Haus hat, der kann alternativ auch Paprikapulver und Chili dafür hernehmen.

Mit den scharfen Knoblauch-Spaghetti habt ihr ein wunderbares Rezept, für all jene Tage an denen es schnell gehen soll, man aber auch mit niemandem mehr reden muss 😛

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zeige das Rezept auch deinen Freunden!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schau mal, was du machen kannst
Rezept to go? Einfach ausdrucken
Selbst gekocht?Schicke uns dein Foto
Und war's lecker?Dein Kommentar