Natürlich, lecker und schnell Mittagessen mit dem Curry Lunch von BodyChange

Anzeige

Gesunde Ernährung in den Alltag zu integrieren war schon immer eine Herausforderung. Gerade unter der Woche im Büro, wenn es in der Kürze der Mittagspause schnell gehen muss. Es gibt aber mit dem „Curry Lunch“ von BodyChange eine perfekte Option: Schnell und lecker!

Schnell, lecker und ausgewogen

Die typischen Essensalternativen in der Mittagspause sind überschaubar. Oftmals hat man dabei das Problem, dass schnelles Essen entweder nicht schmeckt oder den eigenen Vorstellungen eines ausgewogenen Essens nicht gerecht wird. In aller Regel muss man auf einen der drei Bedingungen schnell, ausgewogen und lecker verzichten.

Die Fertigsuppe zum Anrühren schmeckt oft nur aufgrund von zu viel Salz und Geschmacksverstärkern, der Fast Food Imbiss von nebenan ist in aller Regel zu fettig und liegt viel zu schwer im Magen und jeden Tag selber kochen, dass sprengt leider bei den meisten von uns den zeitlichen Rahmen. Folglich braucht es eine Alternative, die einem ein gutes und ausgewogenes Mittagessen bieten kann.

Wir haben jetzt aber ein Curry gefunden, welches in zwei Minuten im Topf erhitzt wird, aus 100% natürlichen Zutaten besteht und zudem auch noch richtig lecker ist. Eine Kochgelegenheit oder irgendetwas zum erhitzen gibt es nämlich in fast allen Betrieben, sie wird einfach nur nicht genutzt.

Curry Lunch von BodyChange

Kauft man sich irgendwelche Fertiggerichte zum ersten Mal, so ist eine gesunde Portion Skepsis durchaus angebracht. Auch ich bin eigentlich kein Fan davon. Bei dem Curry Lunch von BodyChance war ich aber doch schon sehr positiv überrascht.

Es enthält keine Geschmacksverstärker oder Aromastoffe. Nichtsdestotrotz hat man hier ein richtig gutes und auch intensiv schmeckendes Curry gezaubert. Bereits der erste Löffel, den ich probiert habe, hat mir verraten, dass hier nicht mit Kräutern und Gewürzen gespart wurde. Die Küche duftet und auf der Zunge schmeckt man ein ganz tolles und aromatisches Curry. Wo andere tricksen müssen, da hat man sich bei BodyChange für die natürliche Kraft von Gewürzen entschieden.

In der Mittagspause eignet sie sich sehr gut als Zwischenmahlzeit, hat man abends dann etwas mehr Hunger und vor allem auch Zeit, so kann man sich natürlich auch noch eine kleine Beilage dazu machen. Insgesamt bleibt man bei einer gesamten Portion unter 300 Kalorien was für ein ausgewogenes Mittagessen vollkommen im Rahmen ist.

Es ist zudem auch noch günstiger, als jeden Tag Essen zu gehen und liegt auch nicht schwer im Magen. Ganz nebenbei hätte man anschießend noch genug Zeit um einen kleinen Plausch mit den Kollegen zu halten oder sich ein wenig zu entspannen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *