TRACK – Ein innovativer Snack für zwischendurch

Anzeige

Kein Snack für zwischendurch? Wer viel unterwegs ist oder regelmäßig hektische Tage hat, der kennt das Problem. Irgendwann kommt der kleine Hunger und man hat gerade nichts gescheites zu essen da. Alternativlos gibt es dann meist irgendwelchen ungesunden Quatsch, den man bereits vor dem Verzehr bereut. Mit TRACK hat man immer einen idealen sättigenden Snack dabei. Er macht nicht nur satt, sondern liefert dabei auch noch das perfekt ausgewogene Nährstoffprofil.

Ungesund geht immer

Wen der Hunger zwischendurch plagt, der hat meist die klassische Auswahl an dem immer gleichen Angebot. Zu viel Zucker oder Fett und damit unnötige belastende Kalorien. Anschließend verspürt man relativ schnell wieder Hunger und isst daraufhin mehr, als man eigentlich wollte. Entsprechend bräuchte es einen Snack für zwischendurch, der einen nicht belastet, ausgewogen ist und zudem ausschließlich aus wichtigen und guten Zutaten besteht.

Was muss ein Snack für zwischendurch können?

Neben dem Gesundheitsaspekt sollte ein Snack für zwischendurch praktisch und transportabel sein. Was bringt es einem, wenn man seinen Snack nicht mitnehmen kann oder immer bedenken haben muss, dass man am Ende des Tages eine Sauerei in der Tasche vorfindet. Ein guter Snack für zwischendurch muss schnell gehen. Wenn man Zeit hat, dann kann und sollte man sich nämlich auch Zeit lassen. Essen ist ja vor allem Genuss. Da wären wir auch beim nächsten Punkt. Der Snack für zwischendurch muss schmecken.

TRACK – der erste sättigende Snack zum Trinken

Wir haben etwas wirklich Neues für euch gefunden! Ein Snack zum Trinken, welcher eine vollwertige Mahlzeit abdeckt. Er ist lecker, transportabel und verzehrfertig. Die Macher haben sogar darauf geachtet, dass man mit 151 Kalorien auskommt und so bewusst ohne sich zu belasten einige Stunden überbrücken kann.
TRACK ist kein Riegel oder ähnliches, es ist flüssiger Snack. Es besteht ausschließlich aus rein pflanzlichen Bio-Zutaten. Wir haben für euch einen Blick auf die Zutatenliste gewagt und nichts gefunden, das uns nicht überzeugt:

Zutatenliste:
Banane*, Kürbiskern*, Mandelmus*, Kokosblütenzucker*, Zitrone*, Baobab*, Wasser Guarkernbohne*, Sonnenblumlecithin*, Guave*, Amla*, Tulsi*
* aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Durch den niedrigen glykämischen Index des verwendeten Kokosblütenzuckers steigt der Blutzuckerspiegel nur sehr langsam an. Dies hat den Vorteil, dass die Sättigung durch lang anhaltende Kohlenhydrate bei wenig Kalorien sehr effektiv wirken.

Track the liquid Snack für zwischendurch

Track ist der ultimative Snack für zwischendurch

Modern, ökologisch und innovativ

Was uns obendrein an dem Snack für zwischendurch begeistert hat, ist die FSC-zertifizierte Verpackung aus Papier. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Dosen besteht sie nicht aus Aluminium und weist eine deutlich bessere Öko-Bilanz auf.

Die Dose passt in jede Tasche. TRACK macht nicht nur satt, sondern unterstützt eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Auch in Momenten, in denen dafür eigentlich keine Zeit da ist. Es ist echt ein durchdachter Snack, den wir so noch nicht gesehen haben: Ökologisch, vegan und kalorienbewusst. Wer also keine Zeit hat sich selbst etwas vorzubereiten, der ist gut beraten immer die eine oder andere Dose im Büro zu deponieren.

Der Geschmack lässt sich am besten als nussig mit Banane beschreiben. Es ist nicht zu süß und dennoch fruchtig. Echt lecker! TRACK ist eine wirklich innovative und leckere Alternative. Ein wirklich ganz anderer Snack für zwischendurch!