Verschenke den Stolz der eigenen Bäume, dank MeinWoody

#fairkäufer / 5/5 (7)
Anzeige / Gesponsert
MeinWoody

MeinWoody

steht für hochwertiges biologisches Saatgut und nachhaltige Wirtschaftsweise auf allen Ebenen

Und das macht dieses Produkt aus...

  • unbehandeltes Bio-Saatgut
  • kompostierbarer Anzuchttopf
  • kein Plastik / kein Müll
Hier erfährst du mehr

Als kleiner Hobbygärtner macht es mich immer wieder stolz, wenn ich durch meinen Garten gehe. Alles wächst, weil ich es dort gepflanzt habe und weil ich mich darum gekümmert habe. Zum Umzug verschenke ich inzwischen immer Bäume, damit meine Freunde genau diesen „Stolz des Gärtners“ ebenfalls verspüren können.

Bäume verschenken, denn „Brot und Salz“ ist out!

Klassischerweise wird zum Ein- oder Umzug Brot und Salz verschenkt. Das Ende vom Lied ist, man hat den ganzen Gefrierschrank voll mit gefrorenem Brot und eine Jahresration Salz im Regal. Das Brot schmeckt frisch aber immer noch besser als eingefroren und wieder aufgetaut. Über meinen damaligen Salzvorrat machen sie sich meine Freunde heute noch lustig. Da ich ohnehin immer sehr gut würze, war das ein gefundenes Fressen, um mich entsprechend aufzuziehen.

Selbst habe ich jahrelang auch immer „Brot und Salz“ zum Umzug mitgebracht und war mir über die Konsequenzen bis dato selbst nicht im Klaren. Dazu kommt, dass ich nie weiß was der Beschenkte essenstechnisch für Vorlieben hat. Im schlimmsten Fall erwische ich jemanden mit einer Glutenunverträglichkeit. Demjenigen bleibt nichts anderes übrig als zu lächeln, sich zu bedanken und das Brot wegzuschmeißen. Gerade bei Frauen und Sportler kann ich mir zudem nie sicher sein, ob sie überhaupt Kohlenhydrate essen oder gerade wieder irgendwelchen Diäten nachgehen. Schlussendlich ist es deutlich einfacher Bäume zu verschenken anstatt von Lebensmitteln.

Verschenke Bäume zum selber pflanzen, das perfekte Geschenk!

Nach langem Überlegen und durch Zufall habe ich jetzt das perfekte Geschenk für alle Gelegenheiten gefunden. Ich verschenke jetzt tatsächlich immer Bäume, nämlich das Bäume Anzuchts-Set von MeinWoody. Es ist einerseits bereits verpackt und kommt in guter Optik daher. Das spart gerade mir als Mann das lästige Einpacken. Zum anderen habe ich es damit immer geschafft das Geschenk mitzubringen, über das am meisten geredet wurde… unterm Strich, es war jedes mal ein Volltreffer!

Wer glaubt Bäume zu verschenken, das wäre nur eine Option für jemanden mit großen Garten, der irrt. Bäume werden so groß wie man ihnen Platz im Topf gibt. Hält man die Schützlinge immer schon klein, so können sie auch viele Jahre lang in der Wohnung oder auf dem Balkon richtig Spaß und Freude bereiten. Keine Frage, ein großer Garten mit viel Platz ist natürlich ideal, braucht es aber nicht.

Bäume pflanzen für Anfänger

„Häusle bauen, Kind zeugen und Baum pflanzen“, das sind die drei klassischen Mannespflichten. Kaum einer hat wirklich einen Baum aus dem Samen großgezogen. Beim Anzucht-Set von MeinWoody ist auch schon alles dabei was du dafür benötigst. Du braucht nichts weiter kaufen. Samen muss noch in die Erde, regelmäßig gießen und den Rest macht die Sonne. Nach und nach wächst dann aus dem kleinen Samen ein ordentlicher Baum.

Wie ich Eingangs bereits erwähnt habe, alles was man selbst großzieht bereitet einem immer wieder von Neuem Freude. Es ist das eigene Baby, welches einen eine ganze Weile im Leben begleitet. Jedes neue Blatt und jede neue Blüte wird begutachtet und zaubert dir ein Lächeln auf die Lippen. Damit bleibst du beim Baum-Beschenkten auch lange in Erinnerung, auch wenn der Jahresvorrat an Brot oder Salz dann schon längst aufgebraucht ist.

Zur Hochzeit und Taufe Bäume verschenken

Ideale Gelegenheiten ein kleines Bäumchen zu verschenken ist etwa auch eine Hochzeit oder eine Taufe. Der Baum ist dann das Symbol der Liebe zweier Personen. Er wird groß und stark und bleibt.
Der Baum als Symbol des Lebens eignet sich auch für die Taufe. Er wächst vom Samenkorn heran, wird groß und erwachsen. So bleibt er ein Leben lang der Begleiter des Kindes und kann mit ihm heranwachsen.

Ich finde diesen Gedanken wunderschön. Danke MeinWoody 🙂

Wie findest du dieses Produkt?

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?