Einmalige Crunch-Erfahrung aus Spaß und Leidenschaft

Anzeige / Gesponsert
Barnhouse

Barnhouse

Für uns ist ein biologisch erzeugtes Produkt immer noch das bestmögliche Lebensmittel – nie nur Trend oder eine Möglichkeit, schnell Geld zu verdienen. Wir wollen das beste Knuspermüsli herstellen, dass man in Europa kaufen kann.

Und das macht es besonders...

  • Bio-Pionier seit 1979
  • Top-Produktqualität ist unser oberstes Ziel
  • keine Aroma-, Hilfs- oder Zusatzstoffe aus Prinzip
Hier erfährst du mehr

Es begann vor 40 Jahren mit einem Backofen und einem Fahrrad. Hinzu kamen mit Neil Reen und Sina Nagl zwei Menschen mit Pioniergeist, welche sich zum Ziel gesetzt haben, das weltweit erste Bio-Knuspermüsli zu backen: Krunchy Der Backofen stand in der eigenen Küche und mit dem Fahrrad wurden die Produkte im nahegelegenen München ausgeliefert. Daraus entstand Barnhouse, eine Müslimanufaktur mit einzigartigen Grundsätzen, die bis heute ihre Erfolgsgeschichte fortführt. Selbst nach 40 Jahren ist man dort nicht müde, etwas Neues zu beginnen.

Müsli mit Nachhaltigkeit aus Tradition

Fahrrad und der heimische Backofen sind heute deutlich zu klein geworden. Mittlerweise arbeiten über 90 Personen für Barnhouse. Auch wenn alles größer und moderner geworden ist, so sind die Grundprinzipien all die Jahre hindurch dieselben geblieben. Alles ist zu 100 Prozent aus biologischem Anbau und ohne irgendwelche Aroma-, Hilfs- oder Zusatzstoffe. Man versucht, die Zutaten so regional wie möglich zu beziehen und auf Augenhöhe mit den Zulieferern zusammenzuarbeiten. So wurden aus langjährigen Partnerschaften Freundschaften, mit denen man in Punkto Nachhaltigkeit gerne einen Schritt weiter geht, als es gesetzlich vorgeschrieben ist. Immer schon stand die Natur, der Mensch und die Tiere im Mittelpunkt des Interesses. Nie war es die Gewinnmaximierung, welche das Unternehmen getrieben hat. Vielmehr stand Leidenschaft und Verantwortung an oberster Stelle.

Barnhouse Krunchy and Friends

Krunchy and Friends – Von der Idee…

Aus dieser Leidenschaft heraus sind bis heute 30 verschiedene Müslisorten entstanden. Jetzt gibt es eine neue richtig leckere Idee: Krunchy and Friends. Dahinter verbergen sich in das traditionell leckere Hafercrunch eingebackene Cornflakes. Man hat quasi das Beste zusammen in einem Müsli vereint. Das Krunchy ist dank den goldgelben Cornflakes nicht nur lecker anzusehen, es ist auch besonders locker und trotzdem schön knusprig geworden. Es ist nicht weniger als eine kleine Frühstücks-Revolution oder einfach ein leckerer kleiner Snack für zwischendurch.

Bis es soweit war, hat es allerdings gedauert, denn eigentlich ist die Idee gar nicht so neu. Vielmehr schwirrt sie schon lange in den Köpfen von Neil und Sina, sie haben es leider immer wieder verschoben, es war einfach nie ausreichend Zeit.

…bis zur Verwirklichung

Irgendwann 2018 wurden dann endlich erste Versuche gestartet und das Cornflakes-Krunchy als „Krunchy and Friends Limited Edition“ auf den Markt gebracht. Es war gedacht als Aktion für treue Kunden. In einer an spanische Chipstüten erinnernden Verpackung wurde die Cornflakes-Krunchys zu einem echten Renner. Die Limited Edition war im Nu vergriffen.

Auf diesen Erfolg hin hat man kurzerhand entschieden, Krunchy and Friends in das feste Angebot von Barnhouse zu übernehmen. Seit Mai 2019 gibt es deshalb nicht nur die ehemalige Limited Edition, sondern auch noch eine Schoko- sowie Kokos-Kirsch-Variante davon.

Wir haben Krunchy and Friends probiert und im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht weggegessen 😊 Was wir abends als Snacky auf dem Sofa nicht wegbekommen haben, gab es dann tatsächlich noch zum Frühstück als Müsli. Lecker!

 

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?