Extra Proteine ja, aber bitte kein Shake! – Myprotein hat’s

#fairkäufer / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Myprotein

Myprotein

We want to help every individual fuel their ambition through unrivaled quality und value products, motivational content and knowledge.

Und das macht es besonders...

  • Innovation
  • Quality
  • Authentizität
Hier erfährst du mehr

Wer öfter mal ins Fitnessstudio geht, der sieht bei vielen Kraftsportlern, dass sie sich ihr zum Muskelaufbau benötigtes Eiweiß gerne über Proteinshakes besorgen. Was macht man aber, wenn einem die flüssigen Proteine so gar nicht zusagen, man sich aber trotzdem eine extra Portion Eiweiß genehmigen möchte? Gibt es nicht auch andere hochwertige Proteinquellen als Alternative zum Shake? Wir haben uns auf die Suche gemacht und dabei echt leckere Protein-Alternativen gefunden. Wie wäre es mit leckeren Cookies, Pancakes, Riegel oder Balls 😉?

Richtige Ernährung ist die Grundlage

Wer hart trainiert, der muss auch gut essen. Die Ernährung ist das A und O für alle, die erfolgreich ihr sportliches Ziel erreichen wollen. Das wird einem jeder Fitness-Experte bestätigen können. Egal, ob du Muskeln aufbauen oder Gewicht verlieren möchtest, an der richtigen Ernährung kommst du nicht vorbei.

Wenn unsere Muskeln in deinen intensiven Trainingsphasen mehr Proteine verlangen, dann solltest du sie ihnen auch geben. Das heißt aber noch lange nicht, dass du dafür unbedingt Shakes trinken musst. Es geht viel, viel leckerer und angenehmer. Man kann seine Proteine auch ganz entspannt in seine individuellen Essgewohnheiten einbauen und das mit Genuss.

Sportler-Proteine mit Geschmack

Wie wäre es mit leckeren Pancakes garniert mit frischen Früchten zum Frühstück? Darf es vielleicht ein Schoko-Cookie zum Kaffee oder Tee sein? Vielleicht braucht es auch einen kleinen Snack aus Nüssen und Beeren oder Hanf für den Hunger zwischendurch? All das funktioniert genauso wie ein Proteinshake und ist überhaupt nicht mit Aufwand verbunden. Man braucht das nicht erst selbst backen oder sich Rezepte suchen.

vegane Produkte Myprotein

Es gibt extra Protein-Pancakes, die nur noch angerührt werden müssen, fertige Protein-Cookies mit leckerem Schokoladengeschmack und auch Proteinriegel in allen möglichen Varianten. Anstatt sich nach dem Training einen Shake zu mixen, kann man auf dem Heimweg vom Fitnessstudio auch einfach ein bisschen naschen – und das ganz ohne Zucker und unnötige Kalorien.

Bei Myprotein trifft Protein auf Genuss

Wer sich fragt, wo er Naschereien für Sportler bekommt, der sollte sich im Online-Shop von Myprotein einmal umsehen. Myprotein ist ein spezialisierter Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln, die ganz speziell auf Sportler hin entwickelt wurden. Auch dort hat man erkannt, dass nicht jeder gerne Shakes trinken möchte und man die Proteinzufuhr auch anders und genussvoll gestalten kann.

Seit kurzem gibt es in deren Shop sogar eine ganz spezielle Ecke für Veganer. Dort findet man genau die oben beschriebenen Leckereien. Sie bestehen aus natürlichen Zutaten wie Nüssen, getrockneten Beeren, Kakao und nicht zuletzt Reis- und Erbsenprotein.

Man hat sich auch beim Geschmack sehr viel Mühe gegeben. Ich kann mir die Snacks tatsächlich nicht nur als Protein-Bomben, sondern auch als Nascherei für zwischendurch vorstellen. Wenn ihr also noch nach der richtigen Sportlernahrung mit extra Proteinen oder einer zuckerfreien Nascherei sucht, dann wisst ihr ja jetzt wo ihr sie findet: Myprotein!

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?