Natürlich-leichter Fruchtgenuss mit weniger Zucker – Valensina VIVA

#fairkäufer / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Valensina

Valensina

Die Zeit ist das besondere Geheimnis der Valensina Qualität. Deshalb vertraut Valensina von Anfang an der Natur, die sich am besten damit auskennt. Die Natur hat ihren ganz eigenen Rhythmus, lässt die Zeit für sich arbeiten und bietet uns so die besten Früchte für den größten Genuss.

Und das macht es besonders...

  • Fruchtspezialist seit 1966
  • extra lange sonnengereifte Früchte, erst mit voller Reife von Hand gepflückt
  • vegan und von ProVeg zertifiziert
Hier erfährst du mehr

Manchmal muss es einfach etwas Fruchtig-Erfrischendes sein. Was bietet sich da besser an, als ein leckeres Glas Fruchtsaft. Aber enthält der nicht zu viel Zucker? Jetzt präsentiert Valensina mit VIVA ein ganz neues Fruchterlebnis. Drei Sorten voll Frucht und Geschmack und das ganz natürlich mit 30 Prozent weniger Zucker und ohne jedes Süßungsmittel.

Eins vorweg: Zucker in Fruchtsaft ist natürlich

Früchte enthalten Zucker, sogenannten Fruchtzucker – er ist ein natürlicher Bestandteil jeder Frucht und gehört zu ihrem individuellen Charakter. Früchte würden ohne diesen natürlichen Fruchtzucker auch nicht so gut schmecken. Keinesfalls sollte Fruchtzucker mit industriellem Zucker verwechselt werden, der vielen Erfrischungsgetränken hinzugefügt wird.

Wer im Rahmen der DGE-Empfehlung „5 am Tag“ eine der 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag als reinen Fruchtsaft verzehrt, der muss sich bezüglich des Fruchtzuckers in Fruchtsäften keine Gedanken machen. Denn Fruchtsäfte sind vor allem wertvolle Energie-, Mineralstoff- und Vitaminlieferanten.

Es gibt Alternativen zu reinem Fruchtsaft

Viele Menschen möchten heute aber auch auf Fruchtzucker teilweise verzichten und trotzdem ein natürliches Fruchterlebnis genießen. Jetzt könnte man sagen, das ist doch ganz einfach: Man mischt den Fruchtsaft mit Wasser. Die Herausforderung ist allerdings der Geschmack. Wie erhält man einen vollmundigen Fruchtsaftgeschmack, wenn man den Fruchtsaft anteilig reduziert? Die Antwort heißt Valensina VIVA. Denn hier verbinden sich extra lange sonngereifte, aromatische und harmonisch aufeinander abgestimmte Früchte mit Wasser zu einem besonderen Fruchterlebnis.

Valensina VIVA ist die perfekte Verbindung von Frucht und Wasser

Das Geheimnis von Valensina VIVA ist die bestmögliche Mischung von Früchten mit einem Anteil Wasser. Mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail hat Valensina drei Geschmacksvariationen kreiert, die einen leichten aber trotzdem vollmundigen Saftgenuss mit 30 Prozent weniger Zucker als herkömmlicher Fruchtsaft garantieren. Dabei setzt Valensina auf über 50 Jahre Fruchtsafterfahrung und ausschließlich sonnengereifte und vollreife Früchte. Deshalb enthalten die drei Sorten Valensina VIVA Orange-Mango-Maracuja, Orange-Beerenmix und Orange-Exotikmix ein Maximum an Geschmack für volle Lebensfreude und leichten Genuss an jedem Tag.

Wir haben das neue Fruchterlebnis mit Valensina VIVA für euch getestet und eines ist uns dabei sofort aufgefallen: Alle drei Sorten schmecken wirklich voll fruchtig und haben eine ausreichende Süße. Ein Unterschied zu 100 prozentigem Fruchtsaft ist kaum wahrnehmbar. Angetan waren wir auch von der recyclebaren Karton-Verpackung. Wer sich also in Zukunft ein erfrischendes Fruchterlebnis gönnen möchte, der sollte Valensina VIVA unbedingt einmal testen. Das Versprechen „30 Prozent weniger Zucker bei vollem Geschmack“ wird definitiv erfüllt 😉

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?