MeinHans – Ein Küchengerät für alle Fälle

#fairkäufer / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Rommelsbacher

Rommelsbacher

Getreu dem Motte "Freude am Kochen" entwickelt Rommelsbacher seit 90 Jahren weltweit anerkannte und erstklassige Qualitätsprodukte.

Und das macht es besonders...

  • Familienunternehmen in 3. Generation
  • Wertschätzung des Standort Deutschlands
  • 90 Jahre Firmengeschichte
Hier erfährst du mehr

Als begeisterter Hobbykoch habe ich langsam ein Problem. Meine Küche wird zu klein. Immer mehr Geräte, Töpfe und Pfannen stapeln sich in den Schränken. Ich weiß zum Teil schon gar nicht mehr wohin damit. Ich werde jetzt meine Küche umbauen und ausmisten. Vieles lässt sich nämlich durch ein einziges Gerät ersetzen: Den MeinHans!

Hinter dem MeinHans verbirgt sich ein wahrer Alleskönner. Ich könnte ohne weiteres meine halbe Kücheneinrichtung gegen ihn eintauschen. Wahrscheinlich wird er in Zukunft auch vieles bei mir ersetzen.

Was MeinHans alles kann

Als ich das erste Mal vom Hans erfahren habe, da dachte ich, noch so ein vermeintlicher Alleskönner den eigentlich keiner braucht. Gerade als Foodblogger und passionierter Hobbykoch stehe ich mit den Dingern ja eigentlich auf Kriegsfuß. Viele davon ist unpraktisch oder man braucht sie schlicht und ergreifend nicht. Meine Meinung hat sich jetzt geändert, denn ich habe die Ausnahme gefunden, die wirklich sinnvoll ist.

Was der MeinHans alles in sich hat, das konnte ich anfangs gar nicht glauben, bis ich es ausprobiert habe. Man kann im Grunde genommen alles darin kochen. Dabei ist er aber so flexibel, dass er vom Reiskocher, Schnellkochtopf bis hin zum Slow-Cooker oder normalen Kochtopf universell einsetzbar ist. Auch als Dampfgarer oder sogar Sous Vide Gargerät funktioniert er einwandfrei. Wer möchte, der kann im MeinHans auch Brot und Kuchen backen oder Joghurt herstellen.

Bei den ganzen Funktionen kann man entweder auf voreingestellte Einstellungen zurückgreifen, oder auch alles individuell einstellen. Dank einem großen zentralen Einstellrad in der Mitte des Gerätes und wenigen Knöpfen läuft das sehr intuitiv ab. Der Blick ins Handbuch war bisher nur beim ersten Anschalten notwendig und auch da war ich in fünf Minuten mit den wichtigsten Infos versorgt, so dass ich jetzt auch ohne zurechtkomme.

MeinHans Küchengerät

Hinter MeinHans steckt ein Multifunktionsgerät,für die Küche, welches seinesgleichen sucht.

Der Hans gehört zur Familie

Ganz ehrlich, ich habe noch nicht alles ausprobieren können was das Gerät kann. Es war aber ohne Probleme möglich eine Woche lang ausschließlich mit dem MeinHans zu kochen, garen, backen und braten und dabei alles zuzubereiten was sich die Familie gewünscht hat.

Die Küche bleibt sauber und die Anzahl der benötigten Töpfe reduziert sich deutlich. Im Vergleich zum E-Herd spart man sich zudem jede Menge Energie. Damit hat der MeinHans auch neben seiner Funktionsvielfalt weitere Vorteile auf seiner Seite.

„Hans“ hat bei uns inzwischen seinen festen Platz erhalten. Irgendwie gehört er auch schon ein wenig zur Familie. Man spricht mit Hans und freut sich, dass er einem das Essen kocht. Da haben die Erfinder mit der Namensgebung auf jeden Fall ganze Arbeit geleistet.

Ideal für die kleine Küche

Wäre ich heute nochmal Student und müsste mit zwei kleinen Herdplatten und einer Miniröhre leben, dann würde ich mir definitiv den MeinHans anschaffen. Nicht nur, dass dadurch ganz viel leidige Spülarbeit wegfallen würde, man kann mit Hans tatsächlich alles kochen, dämpfen, garen und backen, was man möchte.

Als Student hat man auch nicht das Geld sich eine vollwertige Küchenausstattung anzuschaffen. Da kommt man mit dem MeinHans MD 1000 von der Firma Rommelsbacher als verhältnismäßig sehr günstigen Universal-Profi schon sehr weit. Ich kann ihn einfach nur empfehlen.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?