Omega 3 und Omega 6 – Ein Öl im perfekten Verhältnis

#fairkäufer / 5/5 (7) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Sana Essence

Sana Essence

sana essence hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensmittel zu entwickeln und anzubieten, die dem Anspruch des heutigen, modernen Zeitgeistes entsprechen. Gesund ernähren, schnell und bequem in der Zubereitung und trotzdem so natürlich wie möglich.

Und das macht es besonders...

  • Ausgewählte Qualität der Rohstoffe
  • Erhaltung der natürlichen Inhalts- und Wirkstoffe
  • Geringe Verarbeitung
Hier erfährst du mehr

Omega 3 ist wichtig für unseren Körper. Diese sollten jedoch in einem bestimmten Verhältnis zueinanderstehen. Wie aber soll man sich so ernähren, dass man genug der beiden Fette zu sich nimmt und das dann auch noch im richtigen Verhältnis? Wir möchten euch hier eine mögliche Lösung präsentieren, die auch noch schmeckt!

Omega 3 Fettsäuren sind essentiell

Wir brauchen Omega 3 als Ausgangssubstanz für viele körpereigenen Stoffe. Auch als essenzieller Baustein für unser Gehirn oder unsere Augen sind die Fettsäuren unerlässlich. Das geht soweit, dass die Entwicklung des Menschen vor tausenden Jahren dort am besten voranschreiten konnte, wo ausreichend Nahrung mit Omega 3 Fettsäuren vorhanden waren. Unser Körper kann es leider nicht selbst bilden und somit sind wir gezwungen es über die Nahrung aufzunehmen.

Omega 6 Fettsäuren sind der natürliche Gegenspieler zu Omega 3 und sollten im richtigen Verhältnis aufgenommen werden. Da man aber unmöglich sämtliche Anteile der Fettsäuren im Kopf haben kann, sollte man sich anderweitig behelfen, um ausreichend der beiden Fettsäuren zu sich zu nehmen.

Sana Essence Aktiv3plus6

Omega 3 und Omega 6 im richtigen Verhältnis

Wer es sich einfach machen möchte, der hat jetzt die Möglichkeit auf eine bestimmte Öl-Mischung zurückzugreifen. Mischt man nämlich Sonnenblumenöl, Rapsöl und Walnussöl im richtigen Verhältnis zueinander erhält man ein Speiseöl, welches genau das von unserem Körper benötigte Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis besitzt.

Wichtig ist dabei lediglich, dass man auf kaltgepresstes Öl zurückgreift, denn sie sind deutlich schonender verarbeitet. Viele wertvolle Inhaltsstoffe bleiben erhalten und werden nicht durch Hitze zerstört.

Sana Essence – Bio Speiseöl Aktiv 3plus6

Ein wirklich wunderbar schmackhaftes Speiseöl für die ideale Omega 3 und Omega 6 Aufnahme ist das „Bio Speiseöl Aktiv 3plus6“ von Sana Essence. Man kann es mit allen kalten Speisen verwenden. Morgens mit in den Smoothie gemischt, mittags über den Salat gegeben oder abends das Grillgemüse darin geschwenkt.

Es gibt zahllose Gerichte, in denen Bio Speiseöl Aktiv 3plus6 verwendet werden kann. Dank einem leicht nussigen Aroma eignet es sich wirklich hervorragend zum Würzen und Veredeln. Dips, Cremes oder auch das Lieblingspesto kann somit nicht nur verfeinert werden, es dient anschließend auch als idealer Lieferant für essentielle Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren.

Wir haben es inzwischen ausgiebig getestet und für wirklich ausgezeichnet lecker befunden.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?