Eine gute Verdauung mit Ringana d-tox Caps

Anzeige / Gesponsert
RINGANA

RINGANA

Unsere Philosophie ist es, allen Menschen ein gutes Leben in einer besseren und gesünderen Welt zu ermöglichen.

Und das macht es besonders...

  • vegan
  • ethisch
  • nachhaltig
Hier erfährst du mehr

Viele Menschen leiden an einem empfindlichen Magen. Insbesondere nach fettigem Essen oder dem Genuss von Alkohol ist unser Verdauungssystem zu Höchstleistungen angeregt. Man kann es aber ein wenig unterstützen und dabei auf die Kraft von ausgesuchten Pflanzenwirkstoffen zurückgreifen.

Altes Wissen neu entdeckt

Das Wissen über die Wirkungsweise existiert seit Jahrhunderten. Insbesondere in den Klöstern sind die Erkenntnisse gesammelt und für die Nachwelt bewahrt worden. Vielen ist in diesem Zusammenhang Hildegart von Bingen ein Begriff. Was die Gelehrten der damaligen Zeit bereits wussten ist auch heute noch aktuell. Für eine gesunde Lebensweise braucht es keine künstlichen Wirkstoffe, denn Pflanzen können mehr, als so manch einer glauben mag.

Mit der gezielten Aufnahme von Pflanzenwirkstoffen lassen sich viele Prozesse in unserem Körper unterstützen. In erster Linie unser Verdauungssystem. Es ist das Erste, was mit unserer Nahrung und den darin enthaltenen Wirkstoffen in Kontakt kommt und dafür verantwortlich ist, diese auch zu verarbeiten.

Pflanzenkraft für die Verdauung

Dank einer gezielten Kombination an Pflanzenwirkstoffen helfen wir beispielsweise unseren Entgiftungsorganen bei ihrer Arbeit. Dadurch können wir dafür sorgen, dass Sodbrennen, Völlegefühl oder auch Blähungen vermieden werden.

So fördern die Bitterstoffe in der Artischocke unseren Magen, die Leber oder die Galle. Ähnlich wirkt die Mariendistel. Auch sie hilft bei der Produktion von Gallenflüssigkeit und regt die Lebertätigkeit an. Zudem kann man durch die Einnahme von Kurkuma seine Fettverdauung unterstützen.

Ringana d-tox Caps für die Verdauung

Diese aufgeführten Pflanzen sind unter anderem die Grundbestandteile der Ringana d-tox Caps. Sie beinhalten verschiedene Pflanzenwirkstoffe in konzentrierter Form. Nimmt man diese zu den Mahlzeiten mit etwas Wasser ein, so gibt man diesem viele kleine Pflanzenhelfer mit hinzu. Fettiges Essen wird bekömmlicher, da die d-tox Caps aktiv unser Verdauungssystem entlasten.

Ringana d-tox Caps sind dabei zu 100 Prozent pflanzlich. Die Zutatenliste liest sich eher wie ein Kochrezept, als wie die Packungsbeilage von Nahrungsergänzungsmitteln. Statt auf synthetische Stoffe setzt Ringana auf Frische und die Kraft von Pflanzen mit ihren unzähligen Vitaminen, sekundären Pflanzenstoffen und Spurenelementen.

Ringana steht für Kompetenz und mehr

Aufbauend auf das alte Wissen setzt Ringana auf hochmoderne Forschung, denn beste Technik und Natur sind kein Widerspruch. In den Labors des eigenen Kompetenzzentrums wird mit Leidenschaft an den wertvollen Stoffen der Natur geforscht und dadurch die Wirkungsweise der vielen Ringana Produkte stetig verbessert. Dabei ist es das Ziel die Zutaten der Natur immer effizienter zu nutzen, dennoch aber stets die Natürlichkeit der vielen Wirkstoffe zu bewahren.

Deshalb spielt bei der Herstellung auch die Frische der Zutaten eine so große Rolle. Diese bekommen auch wir noch zu spüren, denn durch modernste Technik werden die d-tox Caps so zeitnah wie nur irgendwie möglich produziert. Nur so können die frischesten Produkte garantiert werden.

Auf der Suche nach den wirksamsten Rezepten der Natur sind auch die Ringana d-tox Caps entstanden. Mit geballter Naturkraft helfen sie unsere Verdauung zu unterstützen und auf diese Weise unser Leben zu bereichern. Es heißt nicht umsonst „du bist, was du isst“.

Natürlich ist eine gesunde Ernährungsweise auch weiterhin das A und O, um fit zu bleiben und sich in seinem Körper wohl zu fühlen. Die Ringana d-tox Caps können aber dazu beitragen, indem sie unser Verdauungssystem auf ganz natürliche Weise unterstützt.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?