Vegane Tattoo Salbe – Auch für Nicht-Tattoo-Träger!

#fairkäufer / 5/5 (5) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Shea Sense

Shea Sense

Die Natur ist unser Spielplatz und hilft uns, die einfachsten Lösungen auf schwere Fragen zu finden. Sie war es, die uns zur Entwicklung von Tattoo Salbe inspirierte.

Und das macht es besonders...

  • 100% natürlich und vegan
  • Die tägliche Nahrung für deine Haut
  • Multifunktionell einsetzbar
Hier erfährst du mehr

Tattoos sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen und aus den einst sehr schlichten Zeichnungen sind wahrliche Kunstwerke geworden. Wie alles, das lange schön bleiben soll, braucht auch ein Tattoo gute Pflege. Die Haut soll geschmeidig bleiben und die Farben lange glänzen. Insbesondere direkt nach dem Stechen sollte aber zu sehr verträglichen Tattoo Salben gegriffen werden. Genau an diesem Punkt empfiehlt sich die vegane Tattoo Salbe von Shea Sense. Deren Salbe kann man auch als nicht Tattoo-Träger sehr gut anwenden.

Wie kommt man auf vegane Tattoo Salben?

Ein junges Team aus Berlin wollte in Sachen Tattoo Salben einen vollständig natürlichen Weg einschlagen. Sie haben dabei eine Creme entwickelt, welche multifunktional ist. Egal, ob für die Hände, die Lippen oder jeden anderen Bereich des Körpers, sie funktionieren und ist verträglich. Trockene und gereizte Haut kommen damit genauso zurecht, wie offene Wunden und Verbrennungen. Somit kann jeder, auch ohne Tattoo, von dieser Salbe profitieren.

In der Regel enthalten Tattoo Salben irgendwelche künstlichen Parfümstoffe, Lösungsmittel oder anderweitige Stoffe, welche unsere Haut reizen können. Gerade aber frisch gestochene Haut ist sehr empfindlich. Man muss sich das wie eine einzige große Wunde aus tausenden kleinen Stichen vorstellen. Menschen, die dazu neigen, schnell Hautreaktionen zu zeigen, die stehen jetzt vor einer ganz besonderen Herausforderung. Packungsbeilagen und Inhaltsstoffe sollten entsprechend studiert und verglichen werden.

Das Berliner Start-Up Shea Sense sagt selbst, dass sie die Natur als Spielplatz betrachten. Es ist nämlich die Natur, welche meist einfachste Lösungen auf schwere Fragen parat hat. Mit diesem Leitgedanken wurden sie zu einer bisher einzigartigen Tattoo Salbe inspiriert. Sie haben alles weggelassen, was schaden kann und haben nur noch die pflegenden Inhaltsstoffe belassen. Am Ende verbleibt eine vollständig natürliche und rein pflanzliche Tattoo Salbe – vegan!

Vegane Tattoo Salbe… Was ist drin?

Die viel ausschlaggebendere Frage, als die nach den Inhaltsstoffen der Tattoo Salbe, ist die Frage nachdem was eben nicht mehr darin enthalten ist. Die Antwort ist ganz einfach, es ist nichts darin was nicht hinein gehört. Keine Zusatzstoffe, nichts worüber man sich Sorgen machen braucht. Alles ist zu 100 Prozent natürlich und sogar auf Tierversuche wurde verzichtet.

Kommen wir vielleicht doch noch zur Liste der Inhaltsstoffe. Sie ist ein Beweis für die Kraft der Natur. Es braucht nicht viele Zutaten, nur jene, die einem wirklich einen Nutzen in sich haben:

  • Shea Butter
  • frischer Lavendel
  • Minze
  • Kamillenöl

Genau diese vier Inhaltsstoffe reichen aus. Wer mit hochwertigen Produkten arbeitet, der braucht keine industriellen Zusätze. Besser als mit der Tattoo Salbe von Shea Sense lässt sich das nicht bestätigen.

Tattoo Salbe: vegan und sozial

Wer die Natur zum Leitmotiv seines Schaffens macht, der ist auch darauf bedacht diese zu schützen. Deshalb geht von jeder gekauften Tattoo Salbe eine Teil des Umsatzes an die Tierschutzorganisation PETAZWEI.

Hiermit möchte ich alle Tattooträger inspirieren, ihre Tatttoosalbe auf dessen Inhaltsstoffe hin zu kontrollieren und anschließend das eigene Gewissen zu befragen. Vielleicht ist es ja einen Test wert. Immer mehr angesehene deutsche Tattoo-Künstler empfehlen inzwischen die vegane Tattoo Salbe und nutzen diese selbst.

Wer sich dafür interessiert und eigene Tattoos besitzt, der sollte sich die vegane Tattoo Salbe auf jeden Fall genauer ansehen. Eigentlich gehört die Tattoo Salbe in jeden Haushalt, denn ein natürlicheres Mittel gegen Kratzer, Sonnenbrand, Mückenstiche oder juckende, spröde Haut kann kann man gar nicht parat haben.

Sie soll sogar gegen Quallenbisse helfen 😉

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?