Veganer Pizza-Reibekäse ohne Kompromisse

#fairkäufer / 5/5 (6)
Anzeige / Gesponsert
Veggi Filata

Veggi Filata

Wir verzichten strikt auf jegliche Stabilisatoren, Phosphate oder Geschmacksverstärker. Alle unsere Veggi Filata Produkte sind 100% BIO Produkte.

Und das macht es besonders...

  • Vegan und BIO zertifiziert
  • frei von Laktose, Gluten, Soja und Nüssen
  • schmilzt perfekt und wie man es von Milchkäse gewohnt ist
Hier erfährst du mehr

Die Zeiten, in denen veganer Käse sich vor den konventionellen Alternativen verstecken musste, sind inzwischen vorbei. Es gibt immer mehr Hersteller, die nicht nur ethisch und ökologisch, sondern auch geschmacklich höchste Standards setzen. So haben wir eine ganz besondere Empfehlung für euren veganen Pizzakäse. Probiert doch mal den Reibekäse von Veggi Filata für eure nächste Pizza.

Pizza ist keine Pizza ohne Käse

Auf der Pizza braucht es für mich so etwas wie Käse, nur in vegan. Es ist vielleicht nur Gewohnheit, denn geschmacklich ist sie auch ohne super lecker. Wenn ich aber ehrlich bin, dann ist es irgendwie nicht dasselbe.

Bei veganer Pizza hatte ich bisher immer das Gefühl, ich gehe einen Kompromiss ein. Natürlich ist Pizza ohne Käse eine Option, vielleicht sogar eine sehr kalorienbewusste obendrein. An den gewohnten Geschmack kann sie in meinen Augen jedoch nicht anschließen. Zumal für mich persönlich die perfekte Pizza schon immer nur aus Tomatensauce, frischen Pilzen und eben Käse bestand. Es braucht keine riesigen Zutatenlisten, ganz im Gegenteil.

veganer Reibekäse Veggi Filata

Mit Veggie Filata lässt sich nicht nur Pizza überbacken, auch Aufläufe lassen sich sehr gut damit vollenden!

100% Bio, 100% vegan – und mehr!

Egal um welches Produkt es sich handelt, am Ende des Tages ist die Qualität der Zutaten entscheidend. Man möchte schließlich wissen, was man auf dem Teller hat. Auch das ist ein Grund, weshalb ich euch den Reibekäse von Veggi Filata empfehlen möchte. Wir haben dort einen Einblick in die Produktion und die einzelnen Zutaten ihrer veganen Käsespezialitäten bekommen.

Der Käse besteht ganz selbstverständlich ausschließlich aus biologisch erzeugten Zutaten und natürlich ist dort alles vegan. Veggi Filata denkt aber noch einen Schritt weiter. So werden die Zutaten, wenn irgendwie möglich, aus der Region beschafft, was Transportwege verkürzt und der Umwelt zu Gute kommt.

Bei der Zusammensetzung des Käses wird auch auf die Inhaltsstoffe geachtet. So werden dort beispielsweise extra Lupine hinzugefügt, um den Eiweißanteil zu erhöhen.

Erfahrene Käsemeister am Werk

Dass die verschiedenen Käse von Veggi Filata am Ende derart überzeugen, das kommt tatsächlich nicht von ungefähr. Hinter den Produkten, auch wenn es sich hierbei um veganen Käse handelt, steckt mit Axel Brinkhaus ein erfahrener Käsemeister.

Er hat einiges von der Herstellung eines guten traditionellen Käses für den Veggi Filata übernommen. So gibt er beispielsweise auch der veganen Alternative ausreichend Zeit und Ruhe, um sein Aroma entfalten zu können und entsprechend zu reifen.

Diese Liebe zum Detail und die Achtsamkeit bei der Auswahl der Zutaten schmeckt man bei jedem Bissen. Veggi Filata gibt es nicht nur gerieben für die Pizza oder zum Überbacken. Er ist auch in Scheiben erhältlich.

Wer ein kleines persönliches veganes Käseerlebnis haben möchte, der sollte die nächste Pizza unbedingt mit Veggi Filata Reibekäse überbacken. Es lohnt sich!

Wie findest du dieses Produkt?

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?