Gesunde Wunderknolle Curcuma – wir haben die Tabletten von Raab Vitalfood getestet

#fairkäufer / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Raab Vitalfood

Raab Vitalfood

Ziel ist die Entwicklung von Lebensmitteln mit gesundheitlichem Nutzen - natürlich in bester Bio-Qualität. Qualität und Güte stehen bei Raab Vitalfood an erster Stelle.

Und das macht es besonders...

  • Beste Premium Bio-Qualität durch strenge Kontrollen
  • Langjährige Tradition und Erfahrung
  • Standardisierter Curcumin- und Piperin-Gehalt
Hier erfährst du mehr

Viele kennen Curcuma nur als Gewürz, welches unter anderem auch in Currymischungen vorkommt. Außerdem wird es gerne verwendet, um Lebensmittel gelb zu färben. Dabei steckt hinter der gelben Wurzel viel mehr. Nicht umsonst wird sie auch als „Gewürz des Lebens“ bezeichnet und ist bereits seit langem fester Bestandteil der ayurvedischen Heilpraktiken. Inzwischen ist sie aber auch in der westlichen Medizin angekommen.

Curcuma als Medizin

An vielen Stellen wird über die Wunderknolle Curcuma geforscht. So auch an der Universität Hohenheim am Institut für biologische Chemie und Ernährungswissenschaften. Dort wird versucht, dem gesundheitlichen Potential von Curcuma auf den Grund zu gehen.

Nach Aussagen der dortigen Wissenschaftler ist es tatsächlich bestätigt, dass Curcuma eine medizinische Wirkung besitzt. Der gelben Wurzel werden krebshemmende Wirkungen attestiert und auch Ablagerungen von bestimmten Eiweißkomplexen im Gehirn sollen unterbunden werden. Dabei handelt es sich genau um jene Eiweißkomplexe, welche für die Entstehung von Alzheimer verantwortlich gemacht werden.

Bei Verdauungsstörungen wird Gelbwurz, wie die Curcuma-Wurzel auch genannt wird, sogar bereits medizinisch eingesetzt. Verstärken kann man die Wirkung des in Curcuma enthaltenen Wirkstoffes Curcumin darüber hinaus in Verbindung mit Piperin aus schwarzem Pfeffer.

Curcuma Tabletten Raab Vitalfood

Wie versorge ich meinen Körper mit ausreichend Curcuma?

Wer seinen Körper mit dem wertvollen Curcumin versorgen möchte, der kann auf ausreichend gewürzte Speisen und Getränke setzen. Heute ist es jedoch einfacher, Curcuma auch in anderer Form in gleichbleibender Menge zu sich zu nehmen. Es gibt Curcuma als Kapseln, Tabletten und in Form von Pulvern zu kaufen. Empfehlen möchten wir hier insbesondere die Bio-Präparate von Raab Vitalfood, die wir ausführlich getestet haben.

Warum Curcuma Tabletten von Raab Vitalfood?

Die Curcuma Tabletten von Raab Vitalfood enthalten schwarzen Pfeffer, der den Effekt des Curcumin aus Curcuma verstärkt. Beides ist in den Tabletten in einer standardisierten Menge enthalten. Erst das macht eine kontrollierte Einnahme des Wirkstoffes möglich. Außerdem werden dadurch gleichbleibend hohe Qualitätsstandards gewährleistet. Wichtig ist insbesondere, dass die Ausgangszutaten aus bestem kontrolliert biologischem Anbau stammen. Das in den Raab Vitalfood Curcuma Tabletten verwendete Curcuma stammt aus biologischer Landwirtschaft aus Indien und Vietnam.

Raab Vitalfood steht aber bereits seit über einem Vierteljahrhundert für beste Qualität und kontrolliert seine Rohstoffe durch unabhängige, deutsche Labore stets auf sämtliche Rückstände und auf den ausgelobten Nährstoffgehalt. Es war seit Beginn an das Ziel des Gründers, Michael Raab, Lebensmittel mit einem gesundheitlichen Nutzen für uns Menschen zu entwickeln.

Was einst mit der damaligen Weltneuheit Bio-Molkepulver begann, hat sich mittlerweile auf über 100 Produkte ausgeweitet. Inzwischen hat sich Raab Vitalfood als Pionier seiner Branche unbestreitbar einen anerkannten Namen gemacht, dem man vertrauen kann.

Fazit – Curcuma Tabletten von Raab Vitalfood

Wer sich und seinem Körper mit dem Wirkstoff Curcumin etwas Gutes tun möchte, der sollte nur auf die beste Bio-Qualität und auf standardisierte Wirkstoffmengen in guter Zusammensetzung achten. Die Curcuma Tabletten oder auch das Curcuma Pulver von Raab Vitalfood sind hier optimal geeignet. Schon der Name Raab Vitalfood steht für Vertrauen und durchdachte, hochwertige Produkte.

Bei allen guten Eigenschaften der Curcuma Wurzel sollte man allerdings darauf achten, die empfohlenen Verzehrmengen nicht zu überschreiten. Auch weisen wir in diesem Falle immer darauf hin, dass Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung darstellen.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?