Das perfekte Zahnpflegebonbon für Kinder und Erwachsene

#fairkäufer / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
XYBA Naturprodukte

XYBA Naturprodukte

Wir glauben fest an unser Konzept zahngesunder möglichst purer Süßigkeiten. Wir verwenden nur die besten Zutaten, wobei für uns ist Qualität viel wichtiger ist, als ein möglichst günstiger Herstellungspreis.

Und das macht es besonders...

  • Zähnchen-Manufaktur
  • Pure Zahnpflege für die ganze Familie
  • Bio Aromen ohne künstliche Zusatzstoffe
Hier erfährst du mehr

Als Eltern hat man es nicht immer ganz unter Kontrolle was die Kleinen täglich alles zu sich nehmen. Das Ehepaar Rebekka und Ingo Barsekow hatten für ihre Kinder eine sehr pfiffige Idee und kurzerhand die „Zähnchen“ erfunden. Dahinter verbirgt sich das perfekte Zahnpflegebonbon – und das nicht nur für Kinder.

Den eigenen Kindern zuliebe

Es begann bei den Barsekows alles vor über 10 Jahren in der heimischen Küche. Dem Ehepaar lag die Zahnpflege ihrer Kinder sehr am Herzen, weshalb sie sich auf die Suche nach einer schmackhaften Lösung begeben haben, mit der man der Zahngesundheit etwas Gutes tun konnte. Es sollte etwas sein, was den Kindern auch schmeckt und woran sie ihre Freude haben. Schlussendlich sind sie auf Bonbons aus Xylit gekommen. Mit den auf dem Markt vorhanden Produkten waren sie aber nicht zufrieden und entwickelten kurzerhand ihre beliebten, kleinen Zähnchen. Und die haben es tatsächlich in sich, weshalb wir euch das Besondere daran gerne etwas genauer vorstellen möchten.

XYBA Zähnchen

Handwerk macht den Unterschied

Es gibt bereits Bonbons aus Xylit am Markt. Diese werden jedoch gepresst und nicht durch echte Manufakturarbeit hergestellt. Das bedeutet auch, dass es Zusatzstoffe wie Fette und Bindemittel bedarf, die eigentlich in den Bonbons nichts zu suchen haben. Ohne diese ist eine industrielle Herstellung allerdings nicht möglich.

Hier ist der große Unterschied bei den kleinen Zähnchen zu finden. Man hat sie aus dem Anspruch heraus entwickelt, die besten Xylit-Bonbons herzustellen. Deshalb enthalten sie auch tatsächlich zu 99,5 Prozent reines finnisches Xylit. Der Rest besteht lediglich aus natürlichen Bio Aromaölen, mit denen man den Zähnchen den Geschmack von Orange, Salbei, Erdbeere und vielen anderen leckeren Kompositionen mitgibt. Damit zeichnen sich die Zähnchen durch eine anderswo unerreichte Reinheit und einen sehr ausbalancierten Geschmack aus. Es gibt sogar pure Zähnchen ohne Aroma nur aus 100% Xylit – in der finnischen Variante sowie auch mit Bio Xylit.

Zahnpflegebonbons aus Xylit

Xylit ist der perfekte Ausgangsstoff für die Zahnpflegebonbons, denn er besitzt eine sehr gute Eigenschaft. Er wird gerne dafür verwendet, die Säure im Mund zu senken. Das führt dazu, dass säureproduzierende Bakterien gehemmt werden wodurch weniger Säure produziert wird, die den Zahnschmelz angreifen kann.

Dennoch ist Xylit trotzdem wunderbar süß, wie Zucker. Das macht es so beliebt bei Kindern und Erwachsenen. Dabei sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Xylit deutlich weniger Kalorien besitzt als Zucker, jedoch genauso verwendet werden kann. Mit den Zähnchen hat man also ein wohlschmeckendes, süßes und zudem kalorienarmes Zahnpflegebonbon geschaffen.

XYBA Naturprodukte steht für hochwertiges Handwerk

Aus der heimischen Küche ist man bei den Barsekows allerdings längst herausgewachsen. Inzwischen hält man ein weltweites Patent auf die Marke Zähnchen und hat unter dem Namen XYLIPUR eine ganze Vielfalt an köstlichen Produkten entwickelt. Alle Produkte werden natürlich bis heute in einer eigenen Manufaktur und ausschließlich aus hochwertigen und reinen Zutaten hergestellt. Man hat bei XYBA Naturprodukte natürlich immer noch das Wohl der Kinder im Sinn, auch wenn die eigenen inzwischen aus dem Kindesalter herausgewachsen sind – und das bis heute ohne Löcher in den Zähnen gehabt zu haben. Das macht stolz und zeigt, dass man auf dem richten Weg ist.

Das Aushängeschild des Familienunternehmens ist bis heute das Produkt die „Zähnchen“ geblieben. Sie sind nicht nur einzigartig lecker, das lächelnde kleine Zähnchen zaubert auch den Kindern Freude ins Gesicht. Denn was bringt denn ein Zahnpflegebonbon, wenn er nicht auch gerne gegessen wird?

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?