Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

News /
Veröffentlicht am

Jedes Jahr werden 1,3 Milliarden Tonnen an Lebensmitteln weggeschmissen. Eigentlich eine Frechheit angesichts der Tatsache, dass andernorts unzählige Menschen hungern. In Bayern gibt es jetzt ein neues Leuchtturmprojekt „essensWert“, dass sich gegen unnötige Lebensmittelverschwendung engagieren will.

Unglaublich aber wahr!! Alleine in Deutschland werfen wir pro Person über das Jahr gesehen 81,6 kg an eigentlich guten Lebensmitteln einfach weg. Dagegen will das Ernährungsinstitut Kinderleicht jetzt was unternehmen. Dazu informieren das Institut auf Workshops und Fachtagungen und suchen Kooperationspartner für ihr ehrgeiziges Projekt, welche sie tatkräftig unterstützen.

Wollen wir hoffen, dass dieses Projekt schnell Früchte trägt und sich hier bald viele Nachahmer finden! Denn jeder von uns kann seinen kleinen Teil dazu beitragen. Zwar werden die meisten Lebensmittel bereits wegeschmissen bevor sie im Supermarkt landen, doch kann man auch zu Hause darauf achten nichts wegzuschmeißen. Wer Lebensmittel übrig hat und weiß, dass er sie nicht mehr braucht kann diese auch einfach verschenken… zum Beispiel auf www.foodsharing.de!

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?