Suppen Rezepte

Suppenrezepte – viele leckere vegane Suppen mit Pfiff!

Einfache Suppenrezepte für jede Jahreszeit!

Unter den Suppenrezepten gibt es ein paar Klassiker: Kartoffelsuppe, Kürbissuppe oder auch die Gemüsesuppe gehören dazu. Jeder hat sein ganz eigenes Rezept, manch einer bevorzugt die klare Brühe, andere lieben es cremig. Suppen können locker und leicht als Diät-Rezept sein oder eher herzhaft.

Mehr über unsere Suppen Rezepte

Die beliebtesten Rezepte?

Worüber wir schreiben?

Erfahre, was dich in unserer Kategorie Suppen Rezepte erwartet

Vegane Suppenrezepte auf WirEssenGesund

Rezepte für Suppen gibt es wie Sand am Meer. Bei uns findet ihr zahlreiche einfache Suppenrezepte, die sich sehr gut zum Nachkochen eignen. Alle sind selbstverständlich vegan. Statt Sahne verwenden wir pflanzliche Cuisine oder Kokosmilch. Das eine bietet geschmacklich keinen Unterschied, mit dem anderen könnt ihr eurer Lieblingssuppe sogar noch einen kleinen zusätzlichen tropischen Kick verleihen.
Gerade zum Verwerten von Resten eignen sich unsere schnellen Suppen besonders. Wer einmal die Woche sein Gemüse vor der Tonne schützen möchte, der braucht eigentlich kein originelles Rezept, eine leckere Suppe kann man wirklich aus allem zaubern.
Egal ob als Vorspeise oder als Hauptgericht, die Suppe erfreut sich nicht nur hierzulande einer unglaublichen Beliebtheit. Insbesondere in der asiatischen Küche haben sie eine mindestens genauso lange Tradition. Meist gibt es dort klare Suppen mit viel Gemüse und Nudeln dazu. Bei uns hingegen wird eher die durchpürierte Cremesuppe favorisiert.

Schnelle Suppenrezepte leicht gemacht

Leckere herzhafte Suppen munden insbesondere dann, wenn es draußen richtig kalt ist und man sich an ihnen wärmen kann. Allein der aus dem Topf strömende Geruch beim Suppen kochen schafft bei vielen ein Gefühl der Geborgenheit und Wärme. Gute Suppenrezepte müssen nicht aufwendig sein und auch nicht zwangsläufig die immer selbe Gemüsebrühe als Grundlage haben. Eine Kartoffelsuppe darf erdig nach Kartoffeln schmecken, genauso wie die Tomatensuppe die Süße der reifen Frucht auf den Teller bringen soll.
Der ehrliche Geschmack der Suppe kommt von den Röstaromen und frischen Zutaten. Suppengrün gibt es überall zu kaufen. In der traditionellen Hausmannskost verwenden wir für eine leckere vegane Suppe sehr gerne die Grundlage aus Sellerie, Karotte, Lauch und Petersilie. Auch ein wenig Zwiebel oder Knoblauch sind gute Geschmacksgeber bei einem Suppenrezept. Wer jetzt noch seinen Fundus aus frischen Kräuter und Gewürzen im Garten oder auf dem Balkon nutzen kann, der wird auf jeden Fall mit einem gelungenen Ergebnis rechnen können – und das ganz ohne Geschmacksverstärker. Jetzt noch ein paar Backerbsen auf die vegane Suppe und alle werden es lieben.

Frisch ins Postfach?