Heilbrühe für die Leber nach Anthony William

Suppen Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Rezept Heilbrühe für die Leber nach Anthony William merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
4 Stunden
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Gericht:

  • 1 Bund Staudensellerie
  • 6 Stücke Karotten
  • 1 Stück Butternut Kürbis
  • 2 Stücke Zwiebeln
  • 1 Esslöffel frischer gehackter Ingwer
  • 1 Esslöffel Kurkuma
  • 1 Tasse Klettenwurzel
  • 1 Tasse frischen Koriander
  • 6 Zehen Knoblauch
  • 3 l Wasser

In seinem Buch „Heile deine Leber“ empfiehlt Anthony William ein Rezept für eine Heilbrühe, welche die Kraft der Leber stärken soll. Die Brühe wurde von ihm speziell dafür entwickelt die unterschiedlichen Funktionen der Leber wieder zu stärken und damit die ursprüngliche Kraft der Leber wieder herzustellen. Die Heilbrühe nach Anthony William sollte nach der Zubereitung dann über den Tag hinweg getrunken werden.

Zubereitung: Heilbrühe für die Leber nach Anthony William

  1. Zuerst werden die Zutaten für die Heilbrühe gewaschen und grob in Stücke geschnitten.
  2. Als nächstes kommen alle Zutaten in einen Topf mit Wasser und werden 1-4 Stunden lang auf kleiner Flamme gekocht.
  3. Am Ende seihen wir das ausgekochte Gemüse ab und erhalten so unsere Heilbrühe. Nachdem diese etwas abgekühlt hat, kann man sie gut trinken.

Heilbrühe für die Leber nach Anthony William

Mehr zur Heilbrühe für die Leber

Am Ende der Kochzeit erhält man, je nachdem wie viel man davon angesetzt hat, jede Menge der Heilbrühe. Vielleicht ist es für den einen oder anderen gar nicht möglich diese Mengen schnell genug zu trinken. Es ist jedoch kein Problem die Brühe portionsweise einzufrieren und bei Bedarf wieder aufzutauen. Auf diese Weise kann man sich sehr leicht einen guten Vorrat der Heilbrühe zu schaffen.

Neben der Heilbrühe erhält man zudem jede Menge an zerkochtem Gemüse. Dieses sollte man bitte nicht wegschmeißen, denn es lässt sich noch sehr einfach weiterverarbeiten. Anthony William empfiehlt hier in seinem Buch „Heile deine Leber“ eine spezielle Currysuppe, welche wir natürlich sofort getestet haben. 😉

Rezept Heilbrühe nach Anthony William

Wer es noch einfacher uns schneller haben will, der kann einfach einen kleinen Teil der Heilbrühe zurück zu dem Gemüse geben und alles zu einer Suppe pürieren. Lediglich etwas Würze in Form von Salz und Pfeffer braucht es noch, um eine schmackhafte Suppe daraus zu kochen.

Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?