NADH – Das wichtigste Molekül für unseren Körper

#fairkäufer / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Gesponsert
Prof. George Birkmayer NADH®

Prof. George Birkmayer NADH®

Für Menschen die gesund werden oder bleiben wollen!

Und das macht es besonders...

  • über 60 wissenschaftliche Studien inkl. 30 jähriger Erfahrung
  • einzige Vitaminpräparat mit nachgewiesener Wirkung
  • kostenlose ärztliche Beratung
Hier erfährst du mehr

Wahrscheinlich hat noch nicht jeder von NADH – NikotinamidAdeninDinukleotideHydride – gehört, selbst mir ist es erst seit kurzem ein Begriff. Es handelt sich dabei, vereinfacht gesagt, um moderne biologische Wasserstofftechnologie für unsere Körperzellen. Die Möglichkeiten, die uns diese bietet, sind beeindruckend. NADH gibt unseren Zellen zusätzliche Energie, lässt sie länger leben und macht uns vitaler und leistungsfähiger.

Was ist NADH?

Es ist nicht ganz einfach zu erklären was NADH im Einzelnen ist, deshalb möchte ich hier nicht zu wissenschaftlich werden, sondern versuchen, es in bildhafter Sprache wiederzugeben. NADH ist, simpel ausgedrückt, nichts anderes als Wasserstoff, allerdings in biologischer Form. Das ist auch eine der Voraussetzungen, dass wir ihn in Tablettenform aufnehmen können. Im Körper kommt dann das NADH, also der Wasserstoff, in Kontakt mit Sauerstoff. Davon haben wir ausreichend in unseren Zellen.

Es passiert das was man aus dem Chemieunterricht bereits kennt. Wasserstoff und Sauerstoff reagieren miteinander und erzeugen in Folge Energie und Wasser. Die freiwerdende Energie kann anschließend von unseren Zellen direkt genutzt werden. Was wirklich erstaunlich ist: Diese können sich damit selbst reparieren und somit auch ihre Lebenszeit verlängern. Zusätzlich steigert sich die Vitalität der Zellen, was sich natürlich auch auf die Funktion der einzelnen Organe und damit des gesamten Organismus auswirkt. Im Alter nimmt die körpereigene Produktion von NADH ab und damit auch die Funktion der einzelnen Organe. Abnahme von NADH bedeutet Altern.

Nebenwirkungen von NADH

Unterm Strich macht uns NADH vitaler, leistungsfähiger und lässt unsere Zellen länger leben. Zurecht stellt sich dabei natürlich die Frage, wo der Haken an der Sache ist. Es gibt keinen! Man könnte sagen, NADH einzunehmen ist damit vergleichbar, den eigenen Akku wieder aufzuladen. Man hängt sich mal wieder an die Steckdose und versorgt seine Zellen mit frischer Energie.

Nebenwirkungen von NADH gibt es nicht. Selbst Schwangere, Kleinkinder, Babys oder auch Tiere dürfen es ohne Bedenken zu sich nehmen. NADH ist ein körpereigener Stoff und als solcher schädigt er uns nicht. Man kann auch nicht zu viel davon nehmen. Die Wirkung ist wissenschaftlich bewiesen. Es gibt zahlreiche Studien, die selbst kritische Fachwissenschaftler überzeugen konnten.

Vielleicht hilft ein Zitat des US-Wissenschaftlers Richard Passwater, die Bedeutung von NADH für unseren Körper klar zu machen: „„Es gibt keine einzige Substanz im menschlichen Organismus, die man als „das wichtigste Molekül“ oder „das bedeutendste Antioxidans“ bezeichnen könnte, aber NADH kommt diesem Begriff so nahe, wie es für eine einzelne Substanz nur möglich ist.“

Worin unterscheiden sich die einzelnen NADH-Produkte?

Jeder kann NADH kaufen. Man findet es in Form von Tabletten, zum Sprühen oder sogar als Lippenbalsam. Die Wirkungsweise der einzelnen NADH Produkte unterscheidet sich jedoch. So gibt es Produkte, die auf schnelle Energie und Leistungsfähigkeit ausgerichtet sind, es gibt aber auch Alternativen, die auf eine konstante Steigerung des Energielevels ausgerichtet sind.

Einer der führenden NADH Forscher ist dabei Prof. Dr. Dr. Birkmayer aus Wien. Er ist es auch, der die Wirkung von NADH entdeckte und dem es in den Folgejahren mit Hilfe von mehr als 50 Patenten erstmals gelang, NADH in Tablettenform herzustellen.

Dank ihm kann sich heute jeder selbst von der Wirkung von NADH überzeugen. Hebe dich selbst auf ein neues Energielevel und verlängere die Lebenszeit deiner Zellen. Egal ob du einen schnellen Energieschub benötigst oder generell dynamischer und aufnahmefähiger sein möchtest: Mit NADH kannst Du ganz einfach und ohne Nebenwirkungen deine Leistungsfähigkeit und Vitalität steigern.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?