Natürlich schöne Haare – Färben mit Pflanzenkraft

Anzeige / Gesponsert
Radico Pflanzenhaarfarben

Radico Pflanzenhaarfarben

Herstellung von 100% organischen Produkten durch eigenen Anbau der Pflanzen und Kontrolle über die Herstellung von A-Z. Radico sieht sich in einer sehr hohen Verantwortung für seine Mitarbeiter und behandelt jeden seiner Angestellten wie ein Familienmitglied.

Und das macht es besonders...

  • 4-fach zertifizierte Pflanzenhaarfarben
  • soziale Verantwortung für die Mitarbeiter
  • über 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung
Hier erfährst du mehr

Haare färben kann für unser Haar und die Kopfhaut eine echte Strapaze sein. Gerade chemische Farben sind oft sehr aggressiv, die Folge sind eine juckende Kopfhaut oder im schlimmsten Fall sogar allergische Reaktionen. Nicht ohne Grund empfehlen heutzutage immer mehr Experten pflanzliche Haarfarben. Sie werden besser vertragen und stehen in punkto Deckkraft und Farbergebnis anderen Produkten nicht mehr nach. Was bei uns immer mehr in Mode kommt, das hat in anderen Ländern aber bereits eine jahrhundertelange Tradition, von der wir lernen können.

Schöne Haare als Zeichen von Jugend

Schon immer sind schöne, gepflegte Haare ein Zeichen von Kraft und Jugendhaftigkeit. Um diesen Eindruck noch zu verstärken, werden bis heute graue Strähnen gefärbt und damit das gesamte Erscheinungsbild verbessert.

Wer sein Haar lange jung und gesund halten möchte, der kommt jedoch nicht umhin, ihm eine gute Pflege zukommen zu lassen. Wo chemische Stoffe das Haar und auch die Kopfhaut auf Dauer strapazieren, bieten moderne Pflanzenfarben die Chance das Haar zu pflegen und gleichzeitig in natürlich schönen Farben erstrahlen zu lassen.

Die Farbauswahl erreicht bei Pflanzenfarben alle natürlichen Farbtöne, von Blondtönen über rot, braun bis zu schwarz. Da auf Wasserstoffperoxid verzichtet wird ist es zwar nicht möglich die bestehende Farbe aufzuhellen, ansonsten ist aber jeder Farbwunsch realisierbar.

Haare färben – 100% natürlich

Pflanzenfarben sind 100% natürlich. Sie sind obendrein vegan und insbesondere Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Kopfhaut sollten unbedingt darauf setzen. Wo andere Farben zusätzlich reizen wird bei Pflanzenfarbe noch gepflegt.

In anderen Kulturen werden Haare seit Generationen auf natürliche Art und Weise gefärbt. Ein gutes Beispiel hierfür ist Indien. Schon immer werden in vielen Teilen der Gesellschaft ausschließlich mit der Kraft von Pflanzenfarbe Haare eingefärbt. Das sorgt nicht nur für natürlich schöne Haartöne, die Farben sind auch absolut schonend und naturbelassen.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass die weltweit führenden Experten für pflanzliche Haarfärbemittel aus Indien stammen. Dabei gehen die modernen Haarfärbeprodukte über reines Henna-Färben hinaus.

Radico – Experten für Pflanzenhaarfarben

Weltmarktführer auf dem Gebiet ist heute „Radico Pflanzenhaarfarben“. Deren Produkte werden mittlerweile in über 110 Ländern der Erde verkauft. Auf Basis von über 25 Jahren Erfahrung werden einmalige Farbkreationen geschaffen und eine Haarpflegefarbe auf höchstem Niveau angeboten.

So ist es nicht verwunderlich, dass Radico auch das erste Unternehmen weltweit ist, dessen Pflanzenhaarfarbe als „organic“ zertifiziert wurde. Alle Produkte werden ausschließlich nach organischen Maßstäben hergestellt und damit auch Verantwortung gegenüber der Umwelt wahrgenommen.

Wer sein Haar und seine Kopfhaut beim Färben schonen möchte, aber dabei trotzdem Wert auf schönes, gepflegtes Haar legt, der sollte sich den Einsatz von organischer Pflanzenhaarfarbe unbedingt einmal überlegen. In der Tradition finden wir wirklich zukunftsweisende Wege unsere Haare zu färben.

Wie findest du dieses Produkt?

Letztes Update am

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?