Die Deutschen essen am liebsten Fleisch

Veggie-Trend hin oder her, laut einer repräsentativen Umfrage des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Ernährungsreports 2017 essen die Deutschen am liebsten immer noch Fleisch.

Mit einem deutlichen Abstand liegen Fleischgerichte in Deutschland in der Beliebtheitsskala auf Platz eins. Über die Hälfte aller Befragten wählten Fleisch zu ihrem Favoriten. Danach kommen Nudelgerichte deutlich dahinter. Gemüsegerichte schafften es aber immerhin auf den dritten Platz. Immerhin noch jeder Fünfte priorisiert die pflanzliche Kost.

Was auch noch als Ergebnis der Studie deutlich hervor sticht, am wichtigsten bei der persönlichen Ernährung ist den Deutschen der Geschmack. Diese Aussage trafen insgesamt 99 Prozent der Befragten, also fast alle!

Statista Ernährungsreport 2017

Werde zum #FAIRKÄUFER
Zeige das auch deinen Freunden!
Gefällt dir was wir tun?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *