Die Deutschen bewegen sich zu wenig

News / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Veröffentlicht am

Seit einigen Jahren gibt die Deutsche Krankenversicherung ihren jährlichen DKV-Report heraus. Im Rahmen dessen betrachten Sie verschiedene Faktoren wie Ernährung, Aktivität, Alkohol, Rauchen und Stressempfinden der Deutschen. Die Ergebnisse des Report geben keinen Grund zu Jubeln.

Zwar können die Deutschen besser mit Stress umgehen, als sie dies noch vor 5 Jahren konnten, und auch die Ernährung hat sich ein Stück weit zum Besseren gewandelt. Wo es aber noch deutlichen Nachholbedarf gibt, ist die Bewegung. Immer weniger Menschen bewegen sich ausreichend. Gerade Menschen mit einer Tätigkeit am Schreibtisch sitzen etwa 7 bis 11 Stunden am Tag. Denn neben der Arbeit sitze viele zudem vor dem Fernseher oder auch vor dem PC. Wer gezwungen ist raus zu gehen, wie etwa Hundebesitzer, schneiden verhältnismäßig besser ab.

Eine weitere Interessante Tatsache ist die Altersverteilung in Bezug auf einen gesunden Lebensstil. Der DKV-Report bestätigt hier einen sehr deutlichen Zusammenhang zwischen dem Alter und dem Lebensstil. Je Älter die Menschen werden, desto besser passen sie auch auf ihre Gesundheit auf.

Bei einem Vergleich zwischen Männern und Frauen ist der Vergleich nicht ganz so einfach. Grundsätzlich lässt sich zwar sagen, dass Frauen gesundheitsbewusster sind als Männer. Iin Sachen Bewegung hingegen führen die Männer vor den Frauen.

Die gesündesten Menschen in Deutschland leben in Mecklenburg-Vorpommern. Seit Jahren ist das Bundesland im Norden Deutschlands in Sachen Gesundheitsbewusstsein an der Spitze. Eine Erklärung sehen die Experten jedoch im dort vorherrschenden Altersdurchschnitt. Viele junge Menschen haben das Bundesland verlassen.

Am ungesündesten leben die Menschen in Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen. Die meisten Raucher leben aber wie zu erwarten in Berlin.

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?