Österreicher vertrauen der Lebensmittelindustrie

News /
Veröffentlicht am

Laut einer aktuellen Umfrage vertrauen fast zwei Drittel der Österreicher der Lebensmittelindustrie. Selbst die Vielzahl der momentanen Lebensmittelskandale kann dieses Urteil nicht trüben. Nichtsdestotrotz gibt es auch verschiedene Kritikpunkte, die von den Verbrauchern bemängelt werden.

Während das Ansehen der deutschen Lebensmittelindustrie nicht gerade das Beste ist zeigen sich bei den Österreichern gänzlich andere Tendenzen. Vor allem die Frische, Qualität und die Natürlichkeit der Produkte werden geschätzt. Zudem werden auch die Kontrollen und das angemessene Preis-Leistungsverhältnis als durchwegs positiv gesehen. Dabei ist der Österreicher sich bewusst, dass gute Lebensmittel auch einen entsprechenden Preis haben müssen um die notwendigen qualitativen Anforderungen erfüllen zu können. Vor allem im letzten Punkt unterscheidet sich das Kaufverhalten wahrscheinlich von den deutschen Nachbarn.

Aber auch gegenüber der österreichischen Lebensmittelindustrie werden vereinzelt Kritikpunkte genannt. So wird Gentechnik, Umweltverschmutzung oder auch unklare und damit irreführende Verpackungsdeklarationen angeprangert.

Eine weitere Kategorie widmet sich den zukünftigen Trends in der Lebensmittelindustrie. Die werden speziell in regionalen Produkten oder naturnah hergestellten Produkten gesehen. Auch das Vermeiden von chemischen Zusätzen ist nach Aussage der Verbraucher ein Erfolgsfaktor der Zukunft.

Während die negativen Seiten sich in Deutschland und Österreich nicht grundsätzlich unterscheiden werden, liegt sie Sache bei den positiv beurteilten Faktoren doch ganz anders. Hierzulande würde in vielen Fällen nicht zwangsläufig die Qualität und Frische von industriell hergestellten Lebensmitteln besonders hervorgehoben werden. Gerne lassen wir uns aber auch vom Gegenteil überzeugen!

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?