5 Tipps um deinen Zuckerkonsum einzuschränken

1. Starte zuckerarm in den Tag

Wer morgens gleich zu einem sehr zuckerreichen Frühstück greift, wird höchstwahrscheinlich schnell wieder Heißhunger nach Süßem bekommen. Verantwortlich dafür ist unser Blutzuckerspiegel. Einfacher Haushaltszucker lässt unseren Blutzuckerspiegel sehr schnell ansteigen, aber auch genauso rapide wieder abfallen, die Folge ist: Wir wollen mehr! Am besten startest du mit einer Mahlzeit, welche reich an komplexen Kohlenhydraten und Ballaststoffen ist. Ideal ist zum Beispiel ein Haferbrei, Vollkornbrot oder Chia-Pudding in Kombination mit einer Portion frischem Obst.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?