Dr. Müller Wohlfahrt zu gesunder Ernährung, Bewegung und Nahrungsergänzung

Mensch und Gesellschaft / 5/5 (7) für diesen Beitrag

Er ist der Arzt dem Spitzensportler und Prominente vertrauen. Zu den Patienten von Dr. Müller Wohlfahrt gehört so grundsätzlich alles was im Sport Rang und Namen hat. So betreut er seit Jahrzehnten den 1.FC Bayern und auch die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Zudem hat er sich in einem Interview zu gesunder Ernährung, Bewegung und Nahrungsergänzungsmitteln geäußert.

Dr. Müller Wohlfahrt gehört zu den renommiertesten Ärzten auf der ganzen Welt. In einem Interview schilderte er jetzt seine Sicht über gesunde Ernährung, Bewegung und Nahrungsergänzungsmitteln.

Über Obst, Gemüse und was wir jeden Tag so essen

Seiner Ansicht nach ernähren sich sehr viele Menschen heutzutage nicht ideal. Auf den Speiseplänen steht zu viel Fast Food und Kantinenessen. Das sind für ihn einfach leere Kalorien, die zwar viel Energie beinhalten aber sonst nichts. Die Energiemenge ist aber nicht entscheidend, sondern die in unseren Lebensmitteln enthaltenen Vitalstoffe die unser Körper braucht. Somit ist eine gesunde Ernährung die Grundlage für fittes und aktives Leben. Sie verschafft uns Vitalität und Leistungskraft, hält uns gesund und schützt vor Krankheiten. Neben der Ernährung zählt Dr. Müller Wohlfahrt aber auch die Bewegung zu einem enorm wichtigen Standbein für ein gesundes Leben. Sie trägt seiner Ansicht nach sogar bis zur Hälfte dazu bei unsere Vitalität, Gesundheit und Co aufrecht zu erhalten.

Der Verzicht von Obst und Gemüse auf dem Speisplan trägt erwiesenermaßen zu einem erhöhten Krebsrisiko bei. Aus diesem Grund empfiehlt auch Dr. Müller Wohlfahrt dem Körper jeden Tag fünf Portionen an Obst und Gemüse zukommen zu lassen. Es sollte frisch sein und möglichst bunt. Mit bunt sind hier tatsächlich auch die Farben gemeint – rot, grün, orange, blau, gelb – je bunter umso besser!

Dr. Müller Wohlfahrt über Nahrungsergänzung

Für Dr. Müller Wohlfahrt sind Nahrungsergänzungsmittel kein Tabuthema. Ganz im Gegenteil, aber mit einer deutlichen Maxime. Nahrungsergänzung ist eine Möglichkeit um dem Körper alle wichtigen Nährstoffe zukommen zu lassen die er braucht. Allerdings sollten diese so naturnah wie möglich sein. Zudem mache es seiner Meinung auch wenig Sinn nur Vitamin C oder Magnesium zu nehmen. Wichtig ist es dort vor allem ein qualitativ hochwertiges Produkt zu wählen, welches ein möglichst breites Spektrum abdeckt, eben auch vielfältige sekundäre Pflanzenstoffe.

Empfehlung von Dr. Müller Wohlfahrt

Auch wenn sich Dr. Müller Wohlfahrt für Nahrungsergänzungsmittel ausspricht geht für ihn nichts über eine gesunde Ernährung. Dafür gibt es eben keinen Ersatz! Ziel eines jedem sollte seiner Meinung nach sein, seinem Körper alles anzubieten was er täglich braucht und das so naturbelassen wie möglich.

Für jeden, der das ganze Gespräch mit Dr. Müller Wohlfahrt anschauen möchte, dem haben wir das Video „Dr. Müller Wohlfahrt gesund essen, gesund bleiben“ hier eingefügt. Wir freuen uns auch über eure Kommentare zu diesem Thema.

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?

  • Wir arbeiten schon an weiteren Themen für dich. :)