Kaugummikauen ist gesund

Veröffentlicht am

Der Kaugummi ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. In gewissen Lebensbereichen zählt er zwar als unhöflich oder er ist lästig, wenn er mal wieder am Fuß klebt, aber grundsätzlich hat der Kaugummi auch seine gesunden Seiten. Vor allem im Alter kann Kaugummikauen seine positive Wirkung entfalten.

Besonders ältere Menschen leiden oftmals unter einem trockenen Mund, da sie ihr Durstgefühl nicht mehr so wahrnehmen können. Aber der Speichelfluss erfüllt aber viele wichtige Eigenschaften. So hat er eine antibakterielle Wirkung, neutralisiert schädliche Säuren im Mund und gleicht Mineralverluste im Zahnschmelz aus. Kaugummikauen hilft dabei den Speichelfluss wieder in Gang zu setzen und ist somit im Alter entsprechend zu empfehlen.

Aber nicht nur für die Älteren unter uns ist der Kaugummi ein gesundheitsförderndes Instrument. Speziell in der Werbung wird ja immer wieder der positive Effekt auf die Sauberkeit der Zähne angepriesen. Das tägliche Zähneputzen kann ein Kaugummi zwar nicht ersetzen, der weißmachende Effekt ist auch nicht über zu bewerten, aber durch den vermehrten Speichelfluss werden Zuckerbestandteile und Säuren aus der Mundhöhle ausgespült, weshalb dem Kaugummi eine gewisse reinigende Eigenschaft nicht abgesprochen werden kann. Selbstverständlich nur bei zuckerfreien Varianten.

Der kleine elastische Begleiter macht auch wach und munter. Durch das Kauen wird nämlich das Aufmerksamkeitszentrum im Gehirn angeregt. Das soll jetzt nicht heißen, dass aus jedem exzessiven Kaugummikauer ein Genie heranwächst, aber eine gewisse aufmunternde Wirkung ist durchaus nachgewiesen.

Allerdings kann ein zu hoher Kaugummigenuss auch nachteilige Auswirkungen mit sich bringen. Bauchschmerzen, Magenkrämpfe und Durchfall sind mögliche Konsequenzen. Aber es ist wie bei vielem: In Maßen genießen!

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

1 Kommentare


  1. hallo – es wäre vielleicht ganz gut, darauf hinzuweisen, dass kaugummi meistens mit erdöl hergestellt wird!
    also nachhaltig ist das in den seltensten fällen
    nachlesen zb auf utopia.de/ratgeber/kaugummi-frischer-atem-dank-erdoel/

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?