Foodwatch vergibt „Goldenen Windbeutel“ – stimme mit ab!

News /
Veröffentlicht am

Die Lebensmittelindustrie schnappt sich im Kindesalter schon ihr Zielgruppe von morgen. Frühzeitig werden Kinder für Junkfood-Produkte umworben. Foodwatch hat deshalb zur Wahl des Goldenen Windbeutels 2013 aufgerufen und kürt damit die dreistesten Werbeversprechen des Jahres für Kinderprodukte.

Die meisten Kinder in Deutschland nehmen lediglich etwa die Hälfte der empfohlenen Menge an Obst und Gemüse zu sich. Dafür gibt es mehr als doppelt soviel Süßkram und Zuckerwasser.

Die Lebensmittelindustrie umwirbt schon lange direkt ihre jüngsten Kunden, unsere Kinder. Dabei werden, durch deren Werbemaschinerie, häufig Illusionen aufgebaut, welche den Produkten nicht gerecht werden. Foodwatch ruft deshalb seit Donnerstag zur allgemeinen Abstimmung über den Goldenen Windbeutel des Jahres auf. Zu den nominierten Produkten zählen:

  • Capri-Sonne von Wild/SiSi Werke
  • Monsterbacke Knister von Ehrmann
  • Pom-Bär von funny-frisch/Intersnack
  • Kosmostars von Nestlé
  • Paula von Dr. Oetker

Nähere Informationen zu diesen Produkten gibt es unter www.goldener-windbeutel.de. Hier könnt ihr auch mit abstimmen, wer eurer Meinung nach diese zweifelhafte Trophäe erhalten soll.

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?