Pink Latte

Anzeige / Markenrezept
Rezept Pink Latte merken
Vorbereitung
5 Minuten
Zubereitung
1 Minute
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 1 Portion:

  • 200 ml Planzenmilch
  • 2 Teelöffel Moon Balance Mix von YourSuper
  • 0,25 Messerspitzen Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Teelöffel Agavendicksaft

Was hat ein Pink Latte mit einem normalen Latte Macchiato zu tun? Eigentlich nicht viel, denn geschmacklich ist es etwas ganz anders. Der Pink Latte schaut interessant aus und anstelle von Kaffee verwendet man den Saft der Roten Bete. Wer jetzt direkt das Gesicht verzieht und sich denkt: Das ist auf keinen Fall etwas für mich, der sollte nicht vorschnell urteilen und den Pink Latte lieber erst einmal probieren.

Ich zeige dir nämlich, wie du deinen Pink Latte richtig köstlich und vor allem ohne Aufwand hinbekommst. Gleichzeitig lassen wir den sonst so typisch erdigen Geschmack der Roten Bete beiseite – aber nicht die Rote Bete. 😉

Zubereitung: Pink Latte

  1. Zuerst erhitzen wir die Pflanzenmilch, jedoch ohne sie zum Kochen zu bringen.
  2. Die Hälfte davon verrühren wir mit den übrigen Zutaten.
  3. Die andere Hälfte der Milch schäumen wir auf.
  4. Zuletzt geben wir erst den Milchschaum in ein Glas, anschließend gießen wir vorsichtig (idealerweise an einem Löffel entlang) die restliche Milch mit hinein.

Pink Latte

Mehr zu unserem Pink Latte Rezept

Vorab solltest du wissen, pflanzliche Milch schäumt nicht so gut auf wie herkömmliche. Das liegt daran, dass sie deutlich weniger Fett enthält. Entsprechend ist es aber so: Je fetthaltiger die Pflanzenmilch, desto besser schäumt auch diese. Mittlerweise gibt es aber auch spezielle Barrista Pflanzenmilch, mit der das auf jeden Fall sehr gut funktioniert. Probiere dich einfach etwas durch, ich habe mit Soja- und Haferdrink bisher die besten Erfahrungen gemacht.

Pink Latte

Ansonsten ist dank dem Moon Balance Mix von YourSuper in unserem Pink Latte eine reichhaltige Mischung aus hochwertigen Superfoods enthalten. Neben der Roten Bete wirkt darin noch Baobab, Maca, Hibiskus, Amla Beere und Shatavari. Einige dieser Superfoods werden auch in der ayurvedischen Medizin verwendet. Sie gelten seit Generationen als Heilmittel.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Pink Latte ist in Zusammenarbeit mit YOURSUPER entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?