Rote Bete–Meerrettich–Kokos–Suppe

Suppen Rezepte / 5/5 (4) für diesen Beitrag
Rezept Rote Bete–Meerrettich–Kokos–Suppe merken
Vorbereitung
7 Minuten
Zubereitung
20 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 1 Stück Zwiebel
  • 3 Stücke Rote Bete
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Esslöffel Tafelmeerrettich
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Hafersahne
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Heute gibt es mal wieder etwas aus der Suppenküche. Sobald das Wetter etwas schlechter wird und es draußen kalt ist bietet sich das einfach an. Ganz nebenbei bin einfach ein unglaublicher Freund von leckeren Suppen 😉

Dafür gibt es heute mal etwas eher klassisches mit einer außergewöhnlichen Komponente… Ich hoffe es schmeckt euch!

Zubereitung: Rote Bete–Meerrettich–Kokos–Suppe (vegan)

  1. Zuerst schneiden wir unsere Zwiebeln und den Knoblauch klein und dünsten dies der Reihe nach an. Erst die Zwiebeln und wenn diese schon schön glasig sind noch anschließend den Knoblauch dazugeben, damit dieser nicht verbrennt. Das löschen wir dann mit unserer Gemüsebrühe ab.
  2. Als nächstes nehmen wir die Rote Bete und schneiden diese ebenfalls klein. Gemeinsam mit dem Tafelmeerrettich (Menge nach eigenem Schärfeempfinden) geben wir die Rote Bete Stücke in unsere Suppe und pürieren alles mit dem Stabmixer klein.
  3. Jetzt brauchen wir letztendlich nur noch den Hafersahne und die Kokosmilch hinzugeben, alles aufkochen lassen und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Rezept geht super schnell und ist ideal wenn das Wetter wieder schlechter wird.

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?