Asiatische Curry-Kokos-Gemüsesuppe

Suppen Rezepte / 5/5 (7) für diesen Beitrag
Rezept Asiatische Curry-Kokos-Gemüsesuppe merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 250 ml Kokosmilch
  • 150 ml Wasser
  • 100 g Champignons
  • 0,5 Stangen Lauch
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 50 g Bambusstreifen
  • 50 g Sojasprossen
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 Esslöffel Ingwer
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 Schuss Rapsöl
  • 1 Schuss Sojasauce

Heute möchten wir euch wieder eines der fantastischen Rezepte aus unserem eigenen Kochbuch „einfach mal vegan kochen“ für euch. Dabei handelt es sich um eine leckere asiatische Suppe. Wie gewohnt auch diesmal vegan, lecker und einfach…

Zubereitung: Asiatische Curry-Kokos-Gemüsesuppe

  1. Zu Beginn wird der Lauch, die Frühlingszwiebeln, die Champignons und das Zitronengras in dünne Streifen geschnitten und die Karotte raspeln wir klein. Den Ingwer schälen wir und würfeln ihn ganz klein. Er gibt unserer Suppe einen frischen und etwas scharfen Geschmack.
  2. Als nächstes braten wir die Currypaste im Rapsöl an. Das machen wir direkt in unserem Suppentopf.
  3. Sobald dies komplett mit dem Öl verbunden ist, braten wir darin auch die Champignons und den Ingwer richtig gut an.
  4. Anschließend kommt nach und nach das übrige Gemüse dazu, löschen kurz darauf unser angebratenes Gemüse mit der Kokosmilch sowie dem Wasser ab und lassen es einmal richtig aufkochen und anschließend noch etwa 5 Minuten köcheln.
  5. Zuletzt schmecken wir die Suppe mit Sojasauce und noch etwas Currypaste ab.

Unser Tipp

Was bei diesem Rezept richtig lecker ist, wenn direkt auf dem Teller noch etwas frischer Limettensaft dazugegeben wird (nicht zu viel). Das gibt der leckeren Curry-Kokos Suppe den typischen frischen asiatischen Geschmack.

Da fühlt man sich dann sofort wie im Urlaub 🙂

Unser veganes Kochbuch

Wie bereits oben erwähnt, findet ihr dieses Rezept auch in unserem eigenen veganen Kochbuch. Wenn es euch geschmeckt hat, dann holt euch doch einfach mehr davon 🙂
Neben vielen Rezepten, findet ihr auch reichlich Informationen über gesunde Ernährung, Umwelt und vielem mehr… wie ihr es auch hier auf unserem Ernährungsblog gewohnt seid.

Hier geht es zu unserem veganen Kochbuch

veganes Kochbuch

Das ist das Buchcover von unserem veganen Kochbuch: …einfach mal vegan kochen…

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

1 Kommentare


  1. Ich habe einmal so eine Suppe in Ingolstadt in einem Chinesischen Restaurant gegessen. Wer hätte gedacht das Cürry und Kokos so gut miteinander passen?! War wirklich sehr schmackhaft – kann ich nur weiterempfehlen.

    Gruß.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?