Ingwer schälen – einfach und schnell

Tipps / 4.78/5 (18)

Die Ingwerwurzel hat eine ganz feine Haut. Beim Ingwer schälen möchte man natürlich nicht zu viel davon abschneiden, wäre einfach schade um das gute Lebensmittel. Auch lässt sich die Wurzel mit ihrer sehr eigenwilligen Form und der vielen Rundungen nur schwer schälen. Wir verraten euch hier aber einen Trick mit dem ihr super schnell und ganz einfach Ingwer schälen könnt.

Muss man Ingwer schälen?

Vom Grunde her braucht man Ingwer nicht schälen. So lange man den Ingwer nicht mitessen möchte, zum Beispiel für Ingwertee oder Ingwerwasser ist das egal. Allerdings sollte man ihn gut abwaschen, da die Wurzel im Supermarkt bereits von vielen Menschen angefasst wurde. Wer mit Ingwer kochen möchte, der sollte ihn aber schälen, denn die Haut besitzt einen leicht bitteren Geschmack und der ist im Gericht eventuell nicht gewünscht. Wir haben aber ein paar Tricks, wie Ingwer schälen ganz einfach und schnell geht.

Ingwer schälen mit dem Esslöffel

Empfehlung: Wir schälen Ingwer nicht mit dem Messer, sondern mit einem Teelöffel. Die Haut der Ingwerwurzel ist ganz weich und kann sehr leicht abgerieben werden. Dafür nehmen wir den Teelöffel und und fahren mit der runden Löffelspitze oder -Seite einfach über die Wurzel. Probiert es mal aus, Ingwer schälen war noch nie leichter.

Ingwer schälen Demo

Ingwer schälen ist nicht schwer. Mit einem kleinen Löffel ist man ruck zuck fertig.

Ingwer schälen mit dem Messer

Wer nur ein Messer zur Verfügung hat, der sollte nicht mit der scharfen Seite den Ingwer schneiden. Man kommt einfach nicht gut mit den vielen Rundungen des Ingwers zurecht und es wird in der Regel viel zu viel weggeschnitten. Ähnlich wie mit dem Teelöffel schaben wir die Haut mit einer Seite des Messers ab. So bleibt das Gute der Wurzel erhalten.

Ingwertee aus Ingwerschale

Nach dem Ingwer schälen bracht man die Schale nicht gleich wegschmeißen. Daraus lässt sich noch ein guter Ingwertee zubereiten. Auch beim Ingwer ist es ähnlich wie bei vielen anderen Obst- und Gemüsesorten. Viele wertvolle Inhaltsstoffe befinden sich direkt unter der Schale – warum also wegschmeißen, besser nutzen!

Fazit: Ingwer schälen

Jetzt seid ihr gerüstet. Ihr braucht nicht mehr unnötig irgendwas des gesunden Ingwers wegschmeißen. Wie man schneller schälen kann wisst ihr jetzt auch, was will man eigentlich mehr 😉

Einen letzten Hinweis vielleicht noch: Frischen Ingwer kann man ganz gut mit dem Esslöffel schälen. Liegt er aber schon etwas länger, dann kann es sein, dass es nicht mehr ganz so einfach geht. Also braucht euren Ingwer direkt frisch auf, ist ohnehin besser.

Wer eine Methode zum Ingwer schälen kennt, die noch schneller geht als mit dem Teelöffel, dann bitte immer her damit. Ich bin schon gespannt!

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?