Fruchtiges Kokolim-Curry

Reisgerichte / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Fruchtiges Kokolim-Curry merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück gelbe Paprika
  • 500 ml Kokosmilch
  • 160 g Kokolim Brotaufstrich von Zwergenwiese
  • 200 g Ananas
  • 150 g Bambussprossen
  • 1 Handvoll Mungobohnensprossen
  • 1 Stange Frühlingszwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nachdem wir uns bereits eine super leckere Currysuppe aus einem Zwergenwiese Brotaufstrich gezaubert haben, haben wir uns auch die anderen Brotaufstriche von Zwergenwiese genauer angesehen. Am offensichtlichsten war für uns als nächstes der Kokolim Aufstrich, aus dem wir jetzt super einfach ein fruchtiges Currygericht mit Reis zubereiten werden. Uns siehe da, soviel sei vorweg gesagt, es klappt wunderbar und schmeckt richtig gut.

Kokolim Curry Rezept

Fruchtig und lecker und echt authentisch, obwohl wir fast nur mit einem Brotaufstrich gewürzt haben.

Zubereitung: Kokolim-Curry

  1. Wir beginnen damit Zwiebeln, Zucchini und Paprika zu schneiden.
  2. Diese Zutaten geben wir in der genannten Reihenfolge mit etwas Sonnenblumenöl in eine heiße Pfanne, um sie leicht anzubraten.
  3. Anschließend löschen wir alles mit Kokosmilch ab.
  4. Kurz danach geben wir noch geschnittene Ananasstücke und die Bambussprossen dazu und rühren den Kokolim Aufstrich mit hinein.
  5. Nachdem alle einmal kurz aufgekocht ist schmecken wir noch mit etwas Salz, Pfeffer, Chili und Ingwer ab.
  6. Zuletzt geben wir noch die gehackte Frühlingszwiebel und die Mungobohnensprossen hinein und können nach kurzem Durchziehen das Gericht servieren.
  7. Dazu passt natürlich am besten Reis. Zum Reis kochen geben wir die Reiskörner in kochendes Wasser und lassen das Ganze dann anschließend auf kleinster Flamme durchziehen. Das Verhältnis von Reis zu Wasser beträgt normalerweise zwei Teile Wasser zu einem Teil Reis.
Kokolim Curry Rezept vegan fruchtig Ananas

Das ist jetzt schon das zweite Curry, welches wir mit einem Zwergenwiese Brotaufstrich zubereiten. Beide super lecker!

Weiteres zum Kokolim-Curry

Ananas im Curry ist der Klassiker und schmeckt auch uns. Ansonsten haben wir das an Gemüse genommen, was wir eh daheim hatten und einfach noch ein paar Mungobohnensprossen und geschnittene Bambussprossen dazugegeben. Es ist wirklich nicht schwer ein gutes Currygericht zu zaubern.

Mit dem Kokolim Brotaufstrich von Zwergenwiese ist es erstaunlich einfach einen sehr authentischen Grundgeschmack in das Curry zu bekommen. Die Sonnenblumenkerne sorgen für eine sehr gute Cremigkeit und es schmeckt auch nicht zu intensiv und dadurch sehr natürlich. Probiert es einfach einmal aus – super lecker!

Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?