Ukrainischer Rote-Bete-Salat

Salat Rezepte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Rezept Ukrainischer Rote-Bete-Salat merken
Vorbereitung
1 Stunde
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 1 Packung Rote Bete
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll getrocknete Pflaumen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 Teelöffel Mayonnaise
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zu unserem EM-Auftaktsgrillen treten auf deutscher Seite der fränkische Kartoffelsalat und auf ukrainischer Seite der Rote-Bete-Salat an. Wir sind schon sehr gespannt wer es schaffen wir zuerst gegessen zu sein. Wir freuen uns auf eine ganz tolle EM-Zeit!!!

Zubereitung: Ukrainischer Rote-Bete-Salat

  1. Zuerst reiben wir die Rote-Bete (gekocht und geschält) in Streifen.
  2. Währenddessen rösten wir die Walnüsse kurz ohne Öl in einer Pfanne an.
  3. Jetzt halbieren wir die getrockneten Pflaumen und pressen den Knoblauch über die Rote-Bete.
  4. Zuletzt vermengen wir alle Zutaten und schmecken mit Salz, Pfeffer und Zucker ab.
  5. Idealerweise lässt man den Rote-Bete-Salat jetzt noch eine Stunde im Kühlschrank ziehen, so dass sich der Geschmack gut entfaltet.
Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

2 Kommentare

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?