Fränkischer Kartoffelsalat

Kartoffelgerichte / 5/5 (2) für diesen Beitrag
Rezept Fränkischer Kartoffelsalat merken
Vorbereitung
2 Stunden
Zubereitung
10 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 6 Stücke Kartoffeln
  • 1 Stück Zwiebel
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Weinessig
  • 1 Teelöffel Apfelsüße/ Agavendicksaft
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 0,5 Bünde Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für das heutige EM-Spiel Deutschland gegen die Ukraine tritt für uns der fränkische Kartoffelsalat gegen den ukrainischen Rote-Bete-Salat an. Wir sind gespannt welcher der beiden beim abendlichen Grillen schneller weg ist. Auf eine schöne EM-Zeit: Lasset das Grillen beginnen!

Zubereitung: Fränkischer Kartoffelsalat

  1. Zu Beginn kochen die Kartoffeln (schön große) etwa 30 Minuten mit Schale weich.
  2. Währenddessen schneiden wir die Zwiebel in ganz kleine Würfel und mischen diese mit dem Essig, Öl, Senf, Apfelsüße/ Agavendicksaft sowie Salz und Pfeffer zu einem Dressing.
  3. Sobald wie die Kartoffeln vom Herd nehmen bringen wir die Gemüsebrühe zum kochen.
  4. Die Kartoffeln werden kurz mit kaltem Wasser abgeschreckt, aber noch heiß geschält und in Scheiben geschnitten.
  5. Zuletzt übergießen wir den Kartoffelsalat mit der heißen Gemüsebrühe und dem Dressing, vermischen alles vorsichtig mit den Kartoffeln und lassen den Salat etwa 1,5 bis 2 Stunden ziehen.

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?