Bratkartoffeln mit Salat

Rezept Bratkartoffeln mit Salat merken
Vorbereitung
1 Stunde
Zubereitung
35 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 600 g Kartoffeln (festkochend)
  • 4 Esslöffel Rapsöl
  • 1 Handvoll Röstzwiebeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 g Himbeeren
  • 2 Esslöffel Rapsöl
  • 50 ml Apfelsaft
  • 1 Esslöffel Apfeldicksaft
  • 2 Handvoll Verschiedenen Salatreste

Erinnert ihr euch noch? Wir haben euch bereits ein Rezept für vegane Bratkartoffeln „mit Speck“ vorgestellt und eine weitere etwas exotischer Variante Bratkartoffeln indische Art. Heute gibt es für euch wieder eine neue eher klassische Variante. Diese findet ihr auch in unserem kostenlosen FAIRFOOD Kochbuch, welches ihr euch kostenlos downloaden könnt:

zum kostenlosen Download:

Dieses Rezept für Bratkartoffeln mit Salat ist für 2 Personen ausgelegt. Für die Zubereitung braucht ihr etwa 35 Minuten (+1 Std. auskühlen lassen). Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen.

Zubereitung: Bratkartoffeln mit Salat

  1. Zuerst schälen wir die Kartoffeln und kochen diese in ausreichend Wasser weich.
  2. Damit die Kartoffeln nicht auseinanderfallen, lassen wir diese vor dem anbraten abkühlen.
  3. Sobald die Kartoffeln abgekühlt sind schneiden wir sie in Scheiben und braten alles in einer ausreichend großen Pfanne mit Rapsöl goldbraun an.
  4. Zuletzt geben wir noch die Röstzwiebeln hinzu und würzen die fertigen Bratkartoffeln je nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.
  5. Für das Dressing pürieren wir die Himbeeren mit dem Apfeldicksaft, Apfelsaft und dem Rapsöl und geben das über unsere Salatreste.

Tipp für die Zubereitung

Falls der Salat am Ende der Woche bereits etwas seine Blätter hängen lässt, muss man den nicht sofort wegschmeißen. Legt ihn mit kaltem Wasser, etwas Zucker und ein paar Eiswürfeln für etwa 5 Minuten in eine Schüssel. Ihr werdet sehen, der Salat ist anschließend wieder knackig und frisch.

Wisst ihr welcher Salat gerade Saison hat? Eine Übersicht gibt es in unserem Saisonkalender (Salat).

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?