Bratkartoffeln indischer Art

Kartoffelgerichte / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Rezept Bratkartoffeln indischer Art merken
Vorbereitung
25 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Stücke Zucchini
  • 1 Schuss Erdnussöl
  • 1 Teelöffel Garam Masala
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nach dem wir gestern eine ganze Kiste leckerer Kartoffeln vom Feld in die WG gestellt bekommen haben, musste/ wollte ich das Rezept der Woche kurzfristig anpassen… weil ich hatte voll Lust auf Bratkartoffeln!
Aber einfach nur Bratkaroffeln wären zu langweilig gewesen, deshalb gibt es die heute mal auf indische Art und Weise. Eine kleine Geschmacksexplosion aber sehr lecker!

Zubereitung: Bratkartoffeln indischer Art

  1. Nach dem Schälen kommt erstmal das Kartoffeln kochen. Währenddessen kann man schon mal die Frühlingszwiebeln und die Zucchini schneiden.
  2. Nachdem die Kartoffeln wieder abgekühlt sind (bin kurz zwischendurch zum Sport und hatte danach ein perfektes Essen) in Scheiben schneiden und mit dem Erdnussöl in der Pfanne scharf anbraten (selten wenden für die Röstaromen).
  3. Nach kurzer Zeit das Gemüse mit den ganzen Gewürzen hinzugeben. Noch bis zur gewünschten Bräune weiter anbraten und am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nach Geschmack kann man der ganzen Sache noch etwas Chili für die Schärfe hinzufügen oder beim Anbraten mit dem Gemüse bereits etwas Knoblauch untermischen.

Sind die Kartoffeln gekocht geht es richtig schnell!

Guten Appettit!

Weitere Rezepte für Bratkartoffeln

Wenn euch unsere Bratkartoffeln indischer Art geschmeckt haben, dann probiert doch auch mal unsere anderen beiden Varianten:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?