Kartoffelgulasch

Kartoffelgerichte / 5/5 (1) für diesen Beitrag
Rezept Kartoffelgulasch merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
40 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 750 g Kartoffeln (festkochend)
  • 2 Stücke Paprika (rot)
  • 1 Stück Paprika (gelb)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 15 Stücke schwarze Oliven
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 0,5 Bünde Thymian
  • 1 Prise Chili
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Eine etwas andere Variante eines Gulasch, aber nichtsdestotrotz ebenfalls unglaublich lecker… Das Rezept hab ich in ähnlicher Form von meiner Mutter bekommen und es hat mich sofort überzeugt. Lasst euch mal wieder überraschen! Wie immer viel Spaß beim Nachkochen 😉

Zubereitung: Kartoffelgulasch

  1. Wir schälen die Kartoffeln und schneiden diese in mundgerechte Stücke. Dazu schneiden wir auch noch die Paprika, Zwiebel sowie die Zucchini und braten alles gemeinsam mit den Kartoffeln und dem Olivenöl in einem ausreichend großen Topf an.
  2. Anschließend übergießen wir das Ganze mit der Gemüsebrühe geben die Gewürze in gehackter Form noch dazu und lassen alles gemeinsam für etwa 30 Minuten in einem verschlossenen Topf köcheln.
  3. Währenddessen schneiden wir die Frühlingszwiebeln in schmale Streifen, pressen den Knoblauch und stückeln die getrockneten Tomaten.
  4. Das geben wir gemeinsam mit dem Tomatenmark und den Oliven in den Topf und verschließen diesen für weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme.
  5. Zum Schluss würzen wir alles noch nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer und fertig ist unser Kartoffelgulasch. Guten Appetit!

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?