Bunte Nudelsuppe

Nudelgerichte / 5/5 (4) für diesen Beitrag
Rezept Bunte Nudelsuppe merken
Vorbereitung
10 Minuten
Zubereitung
25 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 1 l Wasser
  • 100 g Suppennudeln
  • 20 ml Olivenöl
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 1 Stange Stangensellerie
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Stück Karotte
  • 50 g Erbsen
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1 Handvoll Suppenkräuter
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Es ist viel zu schade Lebensmittel wegzuschmeißen, deshalb sollte man immer ein paar Gerichte auf Lager haben, die als Resteessen taugen. Besonders gut eignen sich da Suppen… ein Beispiel dafür gibt es heute.

Dann mal ran an die Reste und her mit der Suppe!

Zubereitung: Bunte Nudelsuppe

  1. Zu Beginn waschen und schneiden wir unsere Zutaten in kleine Stücke.
  2. Die Zwiebeln und den Ingwer braten wir in einem Topf an bis die Zwiebeln leicht braun sind. Anschließen geben wir noch das restliche Gemüse hinzu und löschen es kurz drauf mit dem heißen Wasser ab (aus dem Wasserkocher).
  3. Das lassen wir alles 5-10 Minuten kochen (ja nach Größe des Gemüses) und geben dann die Nudeln sowie reichlich Suppenkräuter hinzu (da wir auf Gemüsebrühe verzichten, können es ruhig etwas mehr sein).
  4. Sobald die Nudeln weich sind schmecken wir das Ganze noch mit einem Schuss Sojasauce und Salz und Pfeffer ab. Eigentlich ganz einfach und ihr könnt prinzipiell alles an Gemüse verwenden was ihr noch so in der Küche findet.

Viel Spaß bei Nachkochen und guten Appetit!

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?