Traditioneller Linseneintopf

Kartoffelgerichte / 5/5 (3) für diesen Beitrag
Rezept Traditioneller Linseneintopf merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
30 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 4 Personen:

  • 150 g Linsen
  • 0,25 Stücke Sellerie
  • 1 Stück Möhre
  • 2 Stücke Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 0,5 Stücke Zwiebel
  • 1 Schuss Rapsöl
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 1 Schuss Balsamico
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Beim heutigen Rezept der Woche ist Hausmannskost angesagt: Traditioneller Linseneintopf! Das gab es zu Hause über die Weihnachtsfeiertage und da wollte ich es euch auf keinen Fall vorenthalten… viel Spaß beim Nachkochen!

Zubereitung: traditioneller veganer Linseneintopf

  1. Die Linsen werden je nach Art vorher zum Teil über Nacht eingeweicht oder für eine Stunde gar gekocht. Je nach Linsensorte funktioniert das etwas anders, deshalb lieber mal rechtzeitig auf die Rückseite der Verpackung schauen 😉
  2. Das ganze Gemüse wird nach belieben geschnitten, kurz in Öl angebraten und anschließend mit der Gemüsebrühe übergossen.
  3. Sobald das Gemüse einigermaßen gar ist kommen die Linsen noch dazu. Anschließend schmecken wir alles noch mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Balsamico ab und fertig ist unser veganer Linseneintopf.

Guten Appetit

Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?