Nussiger Blumenkohlauflauf

Rezept Nussiger Blumenkohlauflauf merken
Vorbereitung
40 Minuten
Zubereitung
20 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 450 g Blumenkohl
  • 300 g Karotten
  • 0,5 Stücke Zwiebel
  • 25 ml Apfelsaft
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Alsan
  • 1 Zehe Knoblauch

Heute gibt es bei uns ein Gericht mit Blumenkohl. Die haben wir wieder aus unserem kostenlosen FAIRFOOD Kochbuch genommen, welches ihr auch gerne bei uns auf der Seite kostenlos downloaden könnt:

kostenloses FAIRFOOD Kochbuch (zum Download)

Der nussige Blumenkohlauflauf ist für 2 Personen und braucht zur Zubereitung etwa 60 Minuten.

Zubereitung: Nussiger Blumenkohlauflauf

  1. Vorab schälen wir die Karotten und geben sie in einen Topf mit kochendem Wasser.
  2. Nach 10 Minuten geben wir den Blumenkohl dazu und lassen beides noch weitere 10 Minuten gemeinsam kochen.
  3. Währenddessen pürieren wir die Walnüsse mit den Sonnenblumenkernen, dem Alsan und der Knoblauchzehe zu einem Brei.
  4. Jetzt nehmen wir das Gemüse aus dem Wasser. Die Karotten pürieren wir ebenfalls und vermischen sie mit der fein gewürfelten halben Zwiebel sowie dem Apfelsaft. Das Karottenpüree schmecken wir dann noch mit etwas Salz und Pfeffer ab.
  5. Zuletzt schichten wir unsere drei Bestandteile in einer Auflaufform. Zuerst die Karotten, dann den Blumenkohl und zuletzt krümeln wir noch das Nussmus darüber. Nach 20 Minuten bei 200°C im Ofen ist unser Auflauf fertig.

Ein kleiner Tipp zum Abschluss

Der Auflauf lässt sich sehr gut am Abend zuvor vorbereiten. Über Nacht kann er dann im Kühlschrank ziehen und muss lediglich noch für 20 Minuten in den Ofen.

Bewerte dieses Rezept:

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

1 Kommentare

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?