Mit diesen Tricks hältst du jede Diät durch

Abnehmen / 5/5 (1) für diesen Beitrag

Wer schon einmal versucht hat ein paar Kilo abzunehmen, der weiß, dass das unter Umständen sehr schwierig werden kann. Wer sich aber ein paar grundsätzliche Dinge bewusst macht, für den wird es viel einfacher, sein Wunschgewicht zu erreichen. Ganz nebenbei gelten die folgenden Tricks nicht nur fürs Abnehmen, sie können dir bei allen Dingen in deinem Leben helfen, bei denen es um Durchhaltevermögen geht.

Wer sich vornimmt ein paar Kilo abzunehmen, der ist gerade zu Beginn des Vorhabens noch sehr motiviert. Die persönliche Traumfigur zu erreichen ist allerdings ist allerdings kein Sprint, sondern vielmehr ein Marathon. Dabei geht es vor allem um Durchhaltevermögen und das kann man lernen. Es braucht Selbstdisziplin und die kann man ebenfalls lernen.

Setze dir ein Ziel

Vorab solltest du wissen was du möchtest. Willst du 10 Kilo im nächsten halben Jahr abnehmen, dann schreibe das auf und markiere es mit einem Datum. Wann möchtest du damit beginnen? Jetzt oder am Montag, egal. Wichtig ist, dass du eine klare Entscheidung dazu triffst, von der du nicht abweichen kannst. Allerdings solltest du mit deinem Vorhaben realistisch bleiben. 25 Kilo werden wahrscheinlich zu anspruchsvoll und zudem auch nicht nachhaltig sein. Der Jojo-Effekt lässt grüßen. Im Gegenzug sind drei Kilo im halben Jahr deutlich zu einfach und damit kein wirkliches Ziel. Such dir ein Ziel, welches du realistischerweise erreichen kannst, bei dem du aber auch genug Motivation hast aktiv etwas dafür zu tun.

Mach es für dich

Warum willst du abnehmen? Mach es für dich, für niemanden sonst. Wenn du dich in deinem Körper wohlfühlst und nur deshalb abnehmen willst, weil dir irgendjemand sagt, dass du das machen solltest, dann wirst du es sehr schwer haben dein Ziel zu erreichen. Wenn du es aber wirklich selbst willst, dann kannst du auch die Kraft aufbringen und durchhalten. Es braucht einen persönlichen Mehrwert, dann kommst du auch voran, wenn die Motivation mal nicht auf dem Höhepunkt ist.

Automatisiere deinen Alltag

Übergewicht kommt nicht zuletzt durch einen falschen Alltag. Dieser besteht meist aus zu wenig Bewegung und im Gegenzug zu vielen Kalorien. Beginne deinen Tag direkt mit einer kleinen Bewegungseinheit. Ein paar Übungen im Wohnzimmer oder eine Runde Joggen um den Block. Eine halbe Stunde, um dich auf den Tag einzustimmen. Dann hast du auch immer schon etwas gemacht und gewöhnst dich daran früher aufzustehen und aktiv deinen Tag zu starten. Dazu gehört zum Beispiel auch jeden Abend seinen Mahlzeiten für den nächsten Tag vorzubereiten und zu festen Zeiten zu essen. Im Idealfall fährst du jetzt noch mit dem Fahrrad zur Arbeit und erledigst alltägliche Besorgungen zu Fuß.

Vermeide Versuchungen

Gerade wer seine Mahlzeiten plant und immer gut vorbereitet, der kommt nicht in die Versuchung hier und da sich mit Snacks und Kleinigkeiten vollzustopfen. Diese Kleinigkeiten und andauernden Versuchungen sind einer der größten Hindernisse an deinem Abnehmerfolg. Wenn du Schokolade nicht widerstehen kannst, dann kaufe keine. Es klingt einfach, ist es auch. Was du nicht zu Hause hast, das kannst du nicht essen. Wenn du im Restaurant oder der Kantine nicht an der deftigen Mahlzeit vorbeikommst, dann esse nicht auswärts. Ganz nebenbei spart man sich auf diese Weise jede Menge Geld.

Belohne dich

Mache jedoch nicht den Fehler dich mit Süßigkeiten oder anderem Essen zu belohnen. Besser sind Ereignisse, denn sie bleiben dein Leben lang. Was wolltest du schon immer mal machen? Ist es ein Städtetrip oder ein Fallschirmsprung? Wenn dir das zu teuer ist, dann spare an jedem Tag, an dem du konsequent deiner Abnehm- und Bewegungslinie treu geblieben bist, einen kleinen Betrag in einer Spardose für besondere Ereignisse. Die 5 Euro, die du in der Kantine und durch Snacks einsparst, die können auch gut in die Spardose wandern. Nach und nach siehst du deinen Erfolg dadurch doppelt: Auf der Waage und in der Erlebnis-Kasse!

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?