Wie fit ist dein Immunsystem? Mache hier den Selbsttest!

Gesunde Ernährung / 4/5 (4) für diesen Beitrag

Ein gutes Immunsystem ist die Grundlage, um gesund über das Jahr zu kommen. Wie aber steht es um dein eigenes Immunsystem? Bis du immer der/ die Erste, die im Büro krank wird oder kannst du dich einer eisernen Gesundheit erfreuen? Wir haben einen kurzen Selbsttest zusammengestellt, mit dem ihr abschätzen könnt, wie gut es um euer Immunsystem steht.

Für den Immunsystem Selbsttest stellen wir dir 5 kurze Fragen. Je mehr du davon mit JA beantworten musst, desto wichtiger ist es deinem Immunsystem ein wenig extra Power zu verleihen. Dazu kommen wir dann aber im Anschluss an den Test 😉

Bist du dauerkrank?

Alle in deinem Umfeld sind gesund, du liegst aber bereits im Bett wenn du nur erfährst, dass mal wieder was rumgeht Die Nase läuft ohnehin das ganze Jahr und so kleine Erkältungen rechnest du schon gar nicht mehr mit? Dann ist es offensichtlich, dein Immunsystem ist nicht das beste und Viren sowie Bakterien haben bei dir leichtes Spiel.

Bist du von Allergien geplagt?

Pollen oder auch Hausstaub, Katzen, Hunde und Pferde sowieso… Wenn im Frühling alles blüht, dann ist es für dich die richtige Zeit sich einzuigeln und bei geschlossenem Fenster zu Hause zu bleiben. Auch viele Allergien zeigen, dass dein Organismus „Feinde“ von außen nicht richtig abwehren kann.

Bist du ständig müde?

Während andere scheinbar Tag für Tag Bäume ausreisen können, würdest du am liebsten überhaupt nicht aufstehen und den ganzen lieben langen Tag schlafen. Ständige Müdigkeit muss nichts mit dem Immunsystem zu tun haben, es kann auch eine Krankheit oder eine Mangelerscheinung dahinter liegen. Man sollte es aber auf jeden Fall kontrollieren lassen.

Leidest du häufig an Infektionen?

Hast du regelmäßig Blasenentzündungen oder andere Harnwegsinfektionen? Ist vielleicht dein Zahnfleisch ständig entzündet oder du hast in regelmäßigen Abständen Durchfall? All dies können unter Umständen auch Anzeichen eines schwachen Immunsystems sein.

Deine Wunden heilen schlecht?

Wenn du verletzt bist, dann dauert es ewig bis sie wieder richtig verheilt sind. Zum Teil entzünden sich deine Wunden auch schnell und mit Schmerz ist das Ganze auch oft verbunden. Schlechte Wundheilung ist nicht zwangsläufig auf ein schwaches Immunsystem zurückzuführen, kann aber ebenfalls stark darauf hinweisen.

Wenn du unsere Fragen allesamt mit NEIN beantworten könntest, dann bist du fein raus. Es scheint so, als würde dein Immunsystem Selbsttest gut für dich ausfallen, du musst dir keine Gedanken machen.

Wenn du allerdings die eine oder andere Frage mit JA beantworten musstest, dann solltest du deinem Immunsystem vielleicht einen kleinen extra Push geben.

Hier erfährst du wie du dein Immunsystem auf natürliche Weise stärken kannst!

Letztes Update vom
Bewerte diesen Beitrag:

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?