Pizza-Crêpes

Vegane Rezepte / 5/5 (4) für diesen Beitrag
Anzeige / Markenrezept
Rezept Pizza-Crêpes merken
Vorbereitung
15 Minuten
Zubereitung
15 Minuten
Schwierigkeit
leicht

Zutaten

Zutatenliste für 2 Personen:

  • 150 g Dinkelmehl 630
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 150 ml Sojamilch
  • 130 ml Mineralwasser (spritzig)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Basilikum (getrocknet)
  • 1 Prise Oregano (getrocknet)
  • 1 Prise Thymian (getrocknet)
  • 1 Prise Rosmarin (getrocknet)
  • 250 g gehackte Tomaten
  • 2 Stücke Champignons
  • 0,5 Stücke Paprika
  • 0,5 Stücke Zwiebel
  • 25 g Mais
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 50 ml Preiselbeersaft
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft
  • 1 Prise Pfeffer

Ein Crêpes muss nicht unbedingt süß sein. Ganz im Gegenteil, mit unserem Pizza Crêpes zeigen wir, wie man richtig leckere vegane Crêpes backen kann und das ganz ohne Nutella-Banane oder Zimt und Zucker. Pizza mag jeder, Crêpes mag jeder, warum kombiniert man das nicht einfach 😉

Zubereitung: Pizza-Crêpes

  1. Für den herzhaften Crêpes Teig rühren wir in einer großen Schüssel Dinkelmehl, Backpulver, Tomatenmark, Sojamilch und spritziges Mineralwasser zusammen.

    Pizza-Crêpes vegan Zutaten

    In unseren Pizza-Crêpes kommt all das hinein, was wir auf der Pizza auch gerne essen.

  2.  Für einen besseren Pizzageschmack würzen wir den Crêpes Teig mit typisch italienischen Kräutern, wie etwa Basilikum, Thymian, Oregano oder Rosmarin, und geben eine Prise Salz hinzu.
  3. Für die Pizzafüllung schneiden wir die Champignons, Paprika, Zwiebel in kleine Stücke oder Scheiben.
  4. Anschließen braten wir dies mit etwas Olivenöl und Agavendicksaft scharf an und löschen danach alles mit dem Preiselbeersaft ab.
  5. Sobald der Preiselbeersaft aufgekocht hat, geben wir noch die gehackten Tomaten dazu und reduzieren die Flüssigkeit auf mittlerer Flamme ein.
  6. Sobald die Füllung noch mit etwas Salz und Pfeffer abgeschmeckt wurde, können wir unseren ersten Pizza-Crêpes braten.
  7. Dafür geben wir eine Schöpfkelle der Teigmasse in eine Crêpes Pfanne und verstreichen diesen dünn. Eventuell braucht es noch etwas Kokosöl oder Alsan, damit der Crêpes nicht anbrennt.
  8. Sobald der Crêpes auf beiden Seiten goldbraun ausgebacken ist, können wir unsere Pizza-Füllung noch dazu geben.

Ähnlich wir bei einer richtigen Pizza seid ihr natürlich mit euren Zutaten für die Füllung frei. Ihr könnt den Pizza-Crêpes mit allem füllen was euch gut schmeckt. Man sollte lediglich die Flüssigkeit immer gut einreduzieren. So vermeidet man es, dass beim Essen auf allen Seiten die Soße aus dem Pizza-Crêpes herausläuft.

Aufgepasst!!! Für alle unsere Leser gibt es exklusiv einen Rabatt von 15 Prozent bei EUROLUX! Einfach bei der Bestellung über www.eurolux-pfanne.de den Code „GESUND-2017“ eingeben.

herzhafter Crepes vegan rezept

Ein tolles Rezept für das ganze Jahr und die ganze Familie.

Bewerte dieses Rezept:

Dieses Rezept Pizza-Crêpes ist in Zusammenarbeit mit EUROLUX entstanden. Vielen Dank! :)

Unser kleines FairFood Kochbuch, kostenlos für dich! :)

Lass dir unser kleines FairFood Kochbuch zuschicken & freue dich zusätzlich auf neue leckere Rezeptideen direkt in dein Postfach.

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?

Verwandte Themen?