Aldi Süd verspricht mehr Transparenz

News /
Veröffentlicht am

Aldi Süd will für mehr Transparenz bei ihren Fischprodukten sorgen. Nachdem die Konkurrenz von REWE hier im letzten Jahr als Vorreiter voran gegangen ist, zieht Aldi Süd jetzt nach. Zukünftig soll es den Kunden möglich sein, die Herkunft und Fangmethoden direkt im Laden nachzuschauen – Smartphone sei Dank.

Jeder der ein Smartphone besitzt, kann zukünftig bei Aldi Süd ganz einfach den QR-Code auf den verschiedenen Fischprodukten scannen und so mehr Informationen bekommen. Für alle die kein Smartphone besitzen bietet der Discounter diesen Service auch auf seiner Homepage an: herkunft.aldi-sued.de.

PS: Möchtest du uns ganz einfach mit deiner Lieblings-App lesen? Schau mal hier... :)

Letztes Update vom

Wie denkst du darüber?

Frisch ins Postfach?